G

Gast

Gast
  • #1

Wie gut muss ich eine Frau kennen, bevor ich sie nach einem Date fragen kann?

Ich hab mich neulich nett mit einem Mädchen aus meinem Uni Kurs 10 Minuten unterhalten und hätte sie danach gerne gefragt ob sie nicht auf einen Kaffe mit mir gehen möchte aber hab's dann doch nicht gemacht weil ich sie ja eigentlich nur vom sehen kenne und nicht aufdringlich sein wollte. Meine Frage: hätte ich sie fragen können?
 
G

Gast

Gast
  • #2
ja klar hättest Du sie fragen können. Bei netten Gesprächen und sympatischen Menschen spricht überhaupt nichts gegen diese Frage.
Nur Mut!
w,41
 
G

Gast

Gast
  • #3
Gerade, weil Du sie nur vom Sehen her kennst, ist es doch schön, wenn du die Bekanntschaft beim Kaffee vertiefst. Ich finde es toll, gefragt zu werden - trau Dich das nächste Mal!
 
G

Gast

Gast
  • #4
Warum nicht? Sie wollten doch nur ein Kaffee trinken! Eine Niederlage würde Sie nur stärken! Nur Mut...
 
  • #6
Ja, natürlich hättest Du sie fragen können! Das wäre doch sogar ein idealer Moment gewesen, denn wer weiß, wie oft und wann man wieder ins Gespräch kommt.

Du darfst ein Mädchen jederzeit auf einen Kaffee einladen -- musst dann aber natürlich auch damit leben können, dass viele spontan eben keien Zeit haben oder auch einfach nicht wollen. Einladungen und Körbe gehen eben leider oft Hand-in-Hand. Aber "erlaubt" ist es auf jeden Fall und fast alle empfinden es zumindest als Kompliment.

Eine Warnung aber: Frage nicht viele direkt nacheinander -- wenn das herauskommt, dann bist Du nur noch der Lacher der Nation. Frage nur dann ein Mädchen, wenn Dir wirklich daran liegt.
 
G

Gast

Gast
  • #7
Ich bin w.
Ich wurde schon öfter auf der Strasse oder in der U-Bahn auf einen Kaffee eingeladen. Sogar an einer roten Ampel wurde ich angesprochen. Ein paar Mal stürmten Fahrer aus dem Auto vor mir oder neben mir auf mich zu und wollten ein Date ausmachen.
Ich habe mich nie darauf eingelassen wegen fester Beziehung aber als Single hätte ich vielleicht darauf reagiert.

Wie soll man sich denn sonst kennen lernen?

Du kennst die junge Frau bereits, also wieso solltet Ihr nicht zusammen mal was trinken gehen? Sie erwartet sicher nicht gleich einen Heiratsantrag. Ein nettes Gespräch für ein bis zwei Stunden unter Studenten ist völlig normal.
Du machst Dich nicht lächerlich, selbst wenn sie ablehnt.
Vielleicht ist ja bald eine Studentenparty, auf die Du sie einladen könntest?
Alles Gute
 
G

Gast

Gast
  • #8
Unentschlossenheit führt zu verpassten Gelegenheiten, die niemals mehr zurückkommen. Entschließe Dich rascher, denn das Leben findet täglich und nur heute und hier statt!
 
G

Gast

Gast
  • #9
Danke für eure ehrlichen Antworten. Ich hab gemerkt dass ich da eine super Chance verpasst hab. Das einzige was mir jetzt bleibt ist die Erkenntnis nächstes Mal die Möglichkeit bei Schopf zu ergreifen und die Hoffnung dass ich sie irgend wann mal wieder sehe (was bei 40.000 Studenten ziemlich unwahrscheinlich ist).
 
Top