D

David123

Gast
  • #1

wie gut war eure ausdauer beim ersten mal?

also ich habe angst dass ich beim 1 mal schon voll schnell komme und meine freundin dann viel länger braucht. also ich meine ich will sie ja auch glücklich machen und nicht nur ich mich selbst.
 
G

Gast

Gast
  • #2
Kommt drauf an was du machst.
Wenn du ihr vor dem Geschlechtsverkehr etwas anderes gibts, dann kommt SIE vor dir.
Ausserdem könnte es sein, dass deine Freundin Geschlechtsverkehr noch nicht oder auch gar nicht will. Das gibt es auch und nicht selten.
 
G

Gast

Gast
  • #3
Queen.

dann fang mit ihr an!
 
G

Gast

Gast
  • #4
Wenn Sie um 5 zu dir kommt und Ihr um 6 im Bett seid.. mach ne eigene Runde um 4:50, bis 6 hast du dich erholt und bist wohl länger unterwegs ;-)

Ist zwar keine Dauerlösung, aber ne Überlegung wert. Wenn ihr erwachsen seid, dann sprecht ihr darüber und es gibt dann sowieso eine Runde für dich, dann die nächste für SIE.
Good Luck
 
H

Hieronymus

Gast
  • #5
Wenn deine Freundin weiß, dass es dein erstes Mal ist, dann wird ihr das egal sein und sie sich eher als "Lehrerin" fühlen und das ganz interessant finden. Vielleicht zeigt sie dir ja vorher auch ausführlich, wie ihre Scheide aussieht, wo du küssen und streicheln darfst. Kann eine richtige Einführungsveranstaltung werden... mach dir mal keine Sorgen um das erste Mal. Das zweite kommt bestimmt, vielleicht sogar noch in der ersten Nacht.

Außerdem falle bitte nicht auf die Illusion herein, dass Mann und Frau gleichzeitig kommen müssen oder die Frau immer als erste. Schließlich geht es um Leidenschaft und Abwechslung, nicht um eine Übung in Selbstbeherrschung und Dienstleistung.
 
Top