G

Gast

  • #1

Wie habt ihr das letzte Mal eure Freundin/euren Freund "gekündigt"?

 
G

Gast

  • #2
Ich hab das offene klärende Gespräch gesucht und
klar gesagt was mir nicht gefällt, gefragt ob sich etwas ändern läßt -kam ein -NEIN - damit war die Sache geklärt auch wenn es weh tut.
 
G

Gast

  • #3
Mit einem "netten" Schreiben. Alle schlechten Punkte Aufzählen, direkt ansprechen und abhaken. geht ganz einfach und das Vergessen ist so am schnellsten mögich.
 
R

Renew

  • #4
Ich hab auch das offene Gespräch gesucht...
Ich finde der Gegenüber hat es (zumindest in den meisten Fällen) verdient in einem persönlichen Gespräch zu erfahren was Sache ist.
 
  • #5
Am Telefon (aufgrund der Entfernung) und ohne nähere Erläuterung, denn die Gründe kannte er. Es fand danach noch ein persönliches Gespräch mit gleichem Ausgang statt.

Mary - the real