G

Gast

  • #1

Wie kann ich ihn wiedersehen?

Hallo zusammen,

hier kurz meine Geschichte:

Ich habe vor wenigen Monaten jemanden von einer anderen Uni kennengelernt (er benutzt unsere Unibibliothek). Auf meine Initiative hin waren wir dann zusammen Kaffetrinken. Leider war ich so aufgeregt, dass ich kaum etwas gescheites rausgebracht habe.

Aber: Wir haben uns dann doch noch ein 2. mal getroffen und Handynummern getauscht. Nach dem zweiten Mal dachte ich, ok, das war's jetzt aber, weil ich wirklich so still war die ganze Zeit, aber er hat sich dann doch nochmal gemeldet und gefragt, ob wir uns ein 3. mal treffen wollen. Das hat dann allerdings nicht geklappt, weil ich Blockseminar hatte und nicht weg konnte. Er hat dann noch eine sms geschrieben, dass er es an den Tagen, in denen er in meiner UB arbeiten, immer viel schöner findet als an seiner Heimatuni :) und wir haben uns nochmal verabredet. Da ist ihm dann allerdings etwas dazwischen gekommen, woraufhin er sagte, er würde sich melden, sobald er wieder bei uns an der Uni sei.

Und seitdem habe ich nichts mehr von ihm gehört. Jetzt frage ich mich natürlich, ob er kein Interesse mehr hat oder

a) nie interesse bestand (trotz netter sms's)
b) oder warum er nicht wenigstens geschrieben hat, dass es nichts mehr wird mit einem treffen
c) ich ihm schreiben sollte, dass ich es schade fand, dass wir uns nicht nochmal gesehen haben (er ist externer doktorand)
d) dass es dem männlichen interesse widerspricht, dass frauen ihnen nicht nachlaufen sollten :)

kurzum: was würdet ihr machen?? ich muss gestehen, ich habe mich furchtbar verknallt und würde ihn so gerne wiedersehen! oder meint ihr, es war für ihn nur ein netter zeitvertreib und zu hause wartet die freundin?
 
G

Gast

  • #2
Du kannst eigentlich nur gewinnen, wenn du ihn nochmals kontaktierst. Schlage ein weiteres Treffen vor, dann bist du gescheiter und versuche bei diesem nächsten Treffen dann aber von deiner Aufregung runterzukommen. Oder setze alles auf eine Karte und erzähle ihm, warum du so "durch den Wind " bist. Damit hast du dich noch lange nicht billig angeboten. Wenn der Mann dann nur auf ein schnelles Abenteuer aus ist, kannst du noch immer ein Veto einlegen. Was ist schon dabei, wenn er merkt, dass du ihn gut findest. Auch Männer mögen es, wenn sie begehrt werden.
 
G

Gast

  • #3
Schreib' ihm doch einfach, daß Du ihn unbedingt nochmal treffen willst, weil Du ganz sicher gehen willst, daß Ihr Euch wirklich ganz und gar nichts zu sagen habt. Sonst würdest Du Dir irgendwann als alte Frau noch Vorwürfe machen müssen, ob da nicht doch irgendwas war ;-))). m39
 
G

Gast

  • #4
<- mod >

FS:
Schreib ihm einfach. Zu verlieren hast du nichts. Eventuell ist er, wie gesagt, nur verunsichert. Es kann sein, dass sein "neustart" von ihm sehr positiv aufgegriffen wird. Und wenn nicht, weist du wenigstens bescheid.

M29
 
G

Gast

  • #5
Ich würde noch einen Versuch starten, schlage ihm ein Treffen vor. Du hast wirklich nichts zu verlieren. Und wenn dann nichts kommt, weisst Du definitiv, dass kein Interesse besteht. Aber das schlimmste fände ich, wenn Du nichts mehr machst und Dir nachher den Vorwurf machen musst, du hättest einen Fehler gemacht.

Denn schluessendlich kannst Du sehr viel gewinnen und auf der anderen Seite nichts verlieren.
 
G

Gast

  • #6
Ihn zu fragen, ob wir uns noch einmal treffen um sicherzustellen, dass wir uns nichts zu sagen haben ist eine sehr lustige Möglichkeit :) Bin fast versucht, es zu machen, habe aber solche Angst, dass er sich nur über mich lustig macht oder sich denkt "was will die denn/was hab ich mir denn da angelacht". Naja, ich werde nochmal in mich gehen.

Bis jetzt kam von ihm immer noch nichts zurück... Vielleicht war es für ihn doch nur ein netter Zeitvertreib in der kaffepause und ich Idiot kann an nichts anderes mehr denken...

<- mod Sies ist ein Post der FS. Bitte geben Sie sich zu erkennen. >