S

Strawberry

  • #1

Wie lange im Vorraus sollte man eine Hochzeit planen?

Meine Cousine hat kurz vor Weihnachten einen Heiratsantrag bekommen. Sie möchte gerne noch in diesem Sommer heiraten. Ist es möglich das jetzt noch alles zu planen?
 
H

helvy

  • #2
Ja, ist es. Wir hatten damals auch nur wenige Wochen gebraucht. Wir wußten schon lange, daß wir heiraten wollten, aber weil wir beide immer alles auf die lange Bank schoben, hatten wir die Hochzeit innerhalb weniger Wochen organisiert. Die Gäste hatten wir 6 Wochen vorher eingeladen. Das Hochzeitskleid an einem Tag anprobiert und gleich mitgenommen.
Ich finde, bis zum Sommer hat Deine Cousine noch reichlich Zeit. Wenn sie jetzt anfängt und auch ggf. Abstriche machen kann, was die Location der Trauung oder der Bewirtung angeht, kann sie es schaffen. Ich persönlich würde lieber eine frühere und einfachere Hochzeit als eine spätere und vermeintlich perfekte Hochzeit haben wollen. Deine Cousine sollte entscheiden, was ihr wichtiger ist.
 
S

Strawberry

  • #3
Hallo helvy,

also wie ich meine Cousine kenne, wird sie ganz sicher gerade beim Catering und auch ungern bei der Location Abstriche machen! Mal sehen, sie hat jetzt einen Termin, bei einer Agentur, die solche Eventplanungen vornimmt.
 
  • #4
Wie plant Ihr Hochzeiten? Vielleicht habe ich da zu einfache Vorstellungen oder eine zu kleine enge Familie, aber innerhalb von zehn Wochen muß man doch wohl eine Hochzeit planen können?
 
G

Gast

  • #5
@Frederika: ja das klappt bestimmt wenn man mit 20 Leuten im Vereinshaus in Hintertupfingen feiert, aber bestimmt nicht bei Hochzeiten, bei denen alleine die Verwandtschaft des Bräutigams über 50 Mitglieder zählt und der Tag tatsächlich etwas Besonderes sein soll, mit der entsprechenden Location und dergleichen. Solche Locations können gut und gerne schonmal ein Jahr im Vorraus ausgebucht sein. Hinzu kommt Standesamt, Pastor, Kirche, Catering und alles an einem Tag, an dem alle können... Du siehst, es ist nicht immer so einfach.
Aber langer rede kurzer Sinn, ich denke, dass ein halbes bis dreiviertel Jahr im Vorraus noch gut möglich ist, eine tolle Hochzeit zu planen!
 
G

Gast

  • #6
Ein halbes Jahr reicht locker. Da sollte man alles organisiert bekommen. Wenn dann noch ein paar Freunde und Familienmitglieder helfen gehen auch die ganzen Kleinigkeiten (von Einladungen bis Tischdeko) schneller!
 
G

Gast

  • #7
spontane feiern sind immernoch die schønsten........und das beste, die euch møgen kommen wirklich! der rest erfindet ausreden und auf die kønnt ihr euch sowieso nicht verlassen.
 
G

Gast

  • #8
Mach ihr klar, es lohnt sich nicht zu heiraten!!!Es gibt nur unnötige Probleme!!! Lese doch hier was alle Leute für Probleme haben!!!