• #1

Wie lange sollte man auf Antwort warten ?

Hallo liebe Forumsmitgleider !

ich habe mehrere Partneranfragen schon vor einigen Tagen losgeschickt. Dabei habe ich festgestellt, dass die Männer an die ich eine Anfrage geschickt habe, zwar mein Profil angesehen haben, online waren, aber meine Partneranfragen bis heute nicht gelesen haben ( ca. 4 Tage vergangen )

Wie ist Eure Meinung ? auf Antwort warten oder abhaken ?

Danke und schönes Wochenende!

W/50
 
G

Gast

  • #2
Hallo, ich glaube 3-4 Tage sind ok, denn gerade, wenn Du gesehen hast, dass er auf deinem Profil war, hätte er ja längst Zeit gehabt, zu antworten, auch wenn es dann nur eine freundliche Absage ist - wenn er Dein Profil (noch) nicht besucht hat, ist es was anderes. Evtl warten die Ersteren noch darauf, ob was 'Besseres' kommt...und zur 'Lückenbüsserin' musst Du sicher nicht werden. Also: 1. Gruppe nach 3-4 tagen; sagst DU Tschüss, 2. Gruppe: warten...
Liebe Grüsse
 
G

Gast

  • #3
Wenn die Partneranfragen nicht gelesen wurden. liegt es höchst wahrscheinlich daran, dass diese Personen keine zahlenden EP Mitglieder sind und die Anfrage nicht lesen können. Denn wer ist so neugierig und schaut sich zwar dein Profil an und liest dann nicht deine Anfrage.

Aber es besteht ja die Chance, dass sich der ein oder andere, wenn er neugierig geworden ist, trotzdem noch anmeldet und dich evtl. kontaktiert. Das ist vermutlich auch der Grund, weshalb bei EP die zahlenden von den nichtzahlenden und damit handlungsunfähigen Mitgliedern nicht unterschieden werden können.
 
G

Gast

  • #4
Ich kann schon in einem schöne Austausch oder Daten mit einer anderen Frau sein, also mach ich nicht noch was anderes auf, aber warum jemandem gleich absagen, nur weil ich in einem Austausch mit jemand anderem bin.
 
  • #5
Wenn die Partneranfragen nicht gelesen wurden. liegt es höchst wahrscheinlich daran, dass diese Personen keine zahlenden EP Mitglieder sind und die Anfrage nicht lesen können. Denn wer ist so neugierig und schaut sich zwar dein Profil an und liest dann nicht deine Anfrage.

Aber es besteht ja die Chance, dass sich der ein oder andere, wenn er neugierig geworden ist, trotzdem noch anmeldet und dich evtl. kontaktiert. Das ist vermutlich auch der Grund, weshalb bei EP die zahlenden von den nichtzahlenden und damit handlungsunfähigen Mitgliedern nicht unterschieden werden können.

Doch es sind zahlende Mitglieder von EP gewesen, um die es sich hier handelte...
 
Top