G

Gast

  • #1

Wie muß ein Schlafzimmer beschaffen sein, damit die Liebe darin Spaß macht?

 
G

Gast

  • #2
Es muss ein Bett drinstehen.
 
G

Gast

  • #3
Es muss ein Bett vorhanden sein...
Evtl ein Cd-Spieler für stimmungsvolle Musik...
Und ein Lämpchen, das ein wenig Licht schafft, so dass man noch etwas sehen kann und nicht im komplett Dunkeln seinen Spass hat...
Ich glaube, dass würde mir reichen...
 
G

Gast

  • #4
Es muss andere "Vororte" haben ... fg*
 
G

Gast

  • #5
Es sollte gemütlich sein. Ein gedämpftes Licht, warme Farben, ne funktionierende Heizung, leise und sanfte Musik, wenig Nachbarn, ein Bett wäre nicht schlecht aber auch andere Möbelstücke können sehr praktisch ;-) sein.
 
G

Gast

  • #6
#3 Ja, die Vororte können mitunter sehr viel reizvoller sein. ... nur immer im Schlafzimmer ist langweilig!
 
  • #7
Ich habe keinerlei spezielle Ansprüche an Schlafzimmer. Das Bett sollte geräuschfrei beschlafbar sein (kein Quietschen, Knarzen, Knarren), die Matratze nicht eingedellt und ausreichend fest sein, der Raum sauber und ästhetisch. Also alles ganz normal...
 
G

Gast

  • #8
ähhm...

Schlafzimmer??? :)

Ganz im ernst...., wer sich darüber Gedanken macht ist definitiv kein Partner mit dem ich Spaß im Bett habe
 
G

Gast

  • #9
der richtige partner :)
 
G

Gast

  • #10
So dachte ich auch immer - ich brauch nur den Mann, und dann bin ich in einem chaotischen Schlafzimmer eines Mannes gelandet mit zwei Fahrrädern und allerlei Kram - irgendwie fehlte da ein Schrank, da war mir klar ich hab es gern schön im Schlafzimmer.
Minimum ist aufgeräumt, sauber und eingerichtet. Beim Maximum sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.