• #1

Wie seht ihr diesen Korb?

Ich wünsche der EP-Gemeinde einen schönen Mittwochabend.
Bisher konnte ich mir meine Fragen meistens selbst beantworten. Allerdings beschäftigt mich aktuell ein Thema, wo ich nicht weiß wie ich es anpacken soll und baue jetzt hier auf die Lebens- und Korberfahrung.

Hintergrund:
Habe eine Dame über ein gemeinsames Hobby kennengelernt.
Wir hatten zwischedurch getextet über FB und auch Nummern getauscht, waren einmal skaten zusammen.
Danch hatte ich angeregt sich nochmal zu treffen und klettern zu gehen.
Folgende Antwort erreichte mich:
Man könnte sich gerne nochmal treffen, allerdings um Missverständnisse zu vermeiden, aktuell steht Ihr nicht der Sinn nach Dates oder ähnlichem, auch wenn sie mich sehr sympathisch findet.
Als weiterer Zusatz kam noch:
Ist im Moment einfach nicht der richtige Zeitpunkt.

Tolles Ding dachte ich mir, so richtig weiterhelfen konnte ich mir damit dennoch nicht.
Wie würdet ihr diese Situation werten?
Mal etwas Ruhe einkehren lassen und eventuell nochmal den Kontakt aufnehmen?

VIelen Dank für eure Antworten.
 
  • #2
Na ist doch ganz einfach. Sie möchte nur Freundschaft mit dir, nicht mehr und nicht weniger. Wenn du allerdings mehr möchtest, solltest du es besser lassen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass das durchaus schnell unangenehm werden kann und sie könnte dann recht zügig den Kontakt komplett einstellen, wenn sie merkt, dass dir Freundschaft doch nicht reicht. Sowas wird dann schnell lästig, wenn frau einfach nur befreundet sein will. Insofern ist es auch nur ein Korb, wenn du von Anfang an auf ne Beziehung aus warst. Finde es von ihr allerdings gut, dass sie gleich ne klare Ansage gemacht hat. Entweder du lebst damit oder nicht.
 
  • #3
Das ist doch klar! Gerne wieder treffen, aber nur rein freundschaftlich. Nicht mehr. Kein Knutschen, kein Sex, keine Beziehung. Ich schätze mal, dass Sie - wie die meisten Männer - keine Lust auf eine Freundschaft mit einer Frau haben. Falls doch, können Sie ihr einfach antworten, dass Sie es verstanden haben und das für Sie so in Ordnung ist.
 
  • #4
Ich habe genügend Lebenserfahrungen und Erfahrungen mit Frauen und teile dir meine aufrichtige und authentische Meinung mit:
Folgende Antwort erreichte mich:
Man könnte sich gerne nochmal treffen, allerdings um Missverständnisse zu vermeiden, aktuell steht Ihr nicht der Sinn nach Dates oder ähnlichem, auch wenn sie mich sehr sympathisch findet.
Als weiterer Zusatz kam noch:
Ist im Moment einfach nicht der richtige Zeitpunkt.
Sei echt ein Mann und renne solchen Frauen nicht hinterher, sie ist es nicht wert, im Moment nicht der richtige Zeitpunkt heißt doch im Klartext, sie hat im Moment andere männliche Kontakte!
Wie würdet ihr diese Situation werten?
Mal etwas Ruhe einkehren lassen und eventuell nochmal den Kontakt aufnehmen?
Ein Mann mit Selbstwert, Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen konzentriert sich auf Frauen, die nicht so reagieren, sondern interessiert sind für Treffen etc. Lass dich von ein paar Frauen hier nicht vom Gegenteil beeindrucken, Frauen mögen immer, dass Männer sich für Frauen abstrampeln, jedoch nicht mit mir! Ein Mann imponiert einer Frau weitaus mehr, wenn er ihr nicht hinterher rennt, sich nicht abstrampelt für sie und er klares Desinteresse kommuniziert! Du hast eine andere Frau verdient und diese Frau hat einen anderen Mann verdient!
 
  • #6
Was ist daran nicht zu verstehen? Sie möchte nicht, weil ihr der Sinn nicht danach steht. Sie hat dir zu verstehen geben wollen, das sie keine Lust auf weiteres hat. Nur eben gut verpackt...
 
  • #7
Deine Bekannte macht doch eine ganz klare Ansage. Sie wünscht aus den nur ihr bekannten Gründen keine Beziehungsanbahnung, aber einem neutralen Treffen stimmt sie zu. Es liegt nun bei dir, ob du das kannst. Wenn du mit einem netten Menschen deine Freizeit verbringen willst, dann treffe dich doch mit ihr. Aber starte keine Annäherungsversuche.
 
  • #8
@Hellsurfer
Das ist eine freundliche Absage. Irgendetwas an deiner Art, Benehmen, Optik, Einstellung oder Lebenslauf stört sie. Für eine Partnerschaft wird es bei ihr nicht reichen. Sie möchte dir keine Hoffnungen machen. Ich finde das fair und besser, als dir Honig um's Maul zu schmieren und dich auszunutzen. Sie möchte dich nicht verletzen und findet dich wirklich sympathisch. Ich glaube sie ist ein ehrlicher Typ! Versuche es lieber bei neuen Kontakten. Ich hatte auch aktuell einen kleinen Flirt. Nach 4 Wochen Texten war ich richtig verknallt, bis ich ihn dann einfach einmal angerufen habe. Und leider hat mir seine Stimme und seine Art zu sprechen überhaupt nicht gefallen. Er erinnerte mich an einen früheren Kumpel und Kollegen, mit dem ich zuletzt Streit hatte. Ausserdem stellte sich heraus, dass er rund 12 Jahre (!) ohne Abschluss "studiert" hatte. Sowas finde ich schon krass, obwohl er heute einen festen Job hat und zufrieden ist. Bei mir kam leider seine leichte Selbstüberschätzung nicht gut an und ich habe mir gelobt nicht mehr downzudaten. Denn damit wurde ich immer totunglücklich, betrogen und belogen. Von den Bildern, vom Intellekt und den sportlichen Interessen her war er mir sympathisch. Er blieb aber ausser Texten zu passiv beim Dating und wirkte live am Telefon transusig. Und die Komplimente waren mir zu dick aufgetragen. Er konnte als Typ Mensch einfach nicht das halten, was er in seinen Texten vollmundig versprochen hatte. Dann war er auch noch König Ludwig Fan. Da reicht es mir dann schon. Ich bin eher bodenständig und pragmatisch. Ich glaube, ich würde mich ähnlich herausreden, mit "es passt nicht" und ich habe gerade "keinen Plan für Dating". Das stimmt auch so. Die wahren Bedenken würde ich ihm nicht vor den Latz knallen, denn das ist meine rein subjektive Wahrnehmung. Eine andere Frau wird das wieder anders sehen und nicht so stören! Viel Glück beim nächsten Mal!
 
  • #9
Im Prinzip einfach: was hat dir daran nicht weitergeholfen? Das war eine klare Ansage. Sie will im Moment keine Dates oder Beziehungen. Wie lange dieser Moment dauert, das weiß nur sie.

Ich finde, bei sowas muss man sich keine Hoffnungen machen. Sie findet dich sympathisch, ein Date oder eine Beziehung wird allerdings da nicht mehr draus.
Also steck deine Energien woanders rein.
 
  • #10
Lieber Hellsurfer!
Was kann man an dieser Antwort nicht verstehen??

Sie teilt dir - höflich (=sagt, du bist sympathisch) - mit, dass sie keine Beziehung mit dir will. So habe ich es auch immer gemacht, habe aber nie verstanden, warum viele Männer diese Antwort nicht verstanden...
 
  • #11
Eigentlich ist es für mich ein klarer Korb, aber wenn sie wirklich schrieb, das sich Dich sehr sympathisch findend (so deutlich formuliert), dann ist es für mich eher ein Zeichen, dass es derzeit einfach nicht passt.

Da wird sich aktuell irgendeine Baustelle in ihrem Leben auftun und das kann alles sein (Krankheit, Tod eines Angehörigen, berufliche Probleme etc.). Sie will jetzt nicht mehr, also abwarten.

Und jetzt kommt der Spagat: Abwarten, dranbleiben, aber nicht nerven.
 
  • #12
Hallo Hellsurfer,
nachdem Du Ihre Ansage, dass nicht mehr als Freundschaft bei Euch drin ist, als Korb ansiehst, vermute ich mal, dass Du mehr von Ihr möchtest.
Ich würde mich eher mit einer anderen Frau beschäftigen/treffen und diese in Ruhe lassen.
M/46
 
  • #13
Deine Überschrift zeigt, dass Du die Botschaft der Frau bereits verstanden hast: Sie hat Dir einen (nett verpackten) Korb gegeben.
Wenn es Dir reicht, mit ihr freundschaftlich zu verkehren, dann geh weiterhin mit ihr klettern, wandern usw. Wenn Du mehr von ihr willst, dann lass es lieber.
 
  • #14
..., wo ich nicht weiß wie ich es anpacken soll ...
Da gibt es nichts anzupacken! Du willst sie, sie will Dich nicht, soweit ist es Dir schon klar, doch willst Du sie rumkriegen. Bitte lass das, sie hat für sich eine Grenze gezogen, KEIN Näheres Kennenlernen in Richtung Beziehung, Du bist es für sie nicht; das Ganze höflich und freundlich verpackt, um Dich nicht kalt vor den Kopf zu stoßen.
Ob sie Dich gern nochmal Wiedersehen will, auch als guter Bekannter oder gar freundschaftlich, bezweifle ich, ich denke, das ist nur die nette Verpackung mit Schleife um den Korb abzumildern.
Mal etwas Ruhe einkehren lassen und eventuell nochmal den Kontakt aufnehmen
Ja, Ruhe ist gut und bestenfalls einen Haken dran setzen. Melden würde ich mich nur, wenn Du Bekanntschaft, Freundschaft kannst und willst. Da musst Du ihr klipp und klar schon sagen, dass Du sie & den Korb verstanden hast, und es Dir ausschließlich auch um Aufbau einer Freundschaft geht.
 
  • #15
Wir leben ja nun nicht mehr in Zeiten, wo der Mann sich durch mehrere Neins zur Frau vorkämpfen musste, um sie zu erobern. Daher kannst du sie ruhig wörtlich nehmen: Sie will zur Zeit kein Date mit dir. Wenn du sie richtig gut findest, würde ich gar nicht erst versuchen, über die Freundschaftsschiene Kontakt zu halten, das schafft nur unnötiges Liebesleid.

w 54
 
  • #16
Wir hatten zwischedurch getextet über FB und auch Nummern getauscht, waren einmal skaten zusammen.
Also findet sie es in Ordnung, mit Dir Sport zu machen, was bedeutet, dass sie weiteren sportlichen Aktivitäten gemeinsam nicht abgeneigt ist. Soll heißen: Sie findet Dich nicht so, dass sie nicht mal das wollen würde.
Danch hatte ich angeregt sich nochmal zu treffen und klettern zu gehen.
Folgende Antwort erreichte mich:
Man könnte sich gerne nochmal treffen, allerdings um Missverständnisse zu vermeiden, aktuell steht Ihr nicht der Sinn nach Dates oder ähnlichem, auch wenn sie mich sehr sympathisch findet.
Ja, grünes Licht für weitere Sportaktivitäten. Du kannst nun entscheiden, ob Du das willst. Mehr wird nicht laufen, und sie hat schon gemerkt, dass Du mehr willst.
Wenn Du die Hoffnung auf mehr nicht aufgeben kannst, solltest Du sie nicht nach weiteren gemeinsamen Sportaktivitäten fragen.
Ist im Moment einfach nicht der richtige Zeitpunkt.
Kann alles heißen. Z.B. dass es nicht an Dir liegt, obwohl es das doch tut. Oder sie ist anderweitig verliebt, hat Probleme, irgendwas Privates zu verarbeiten, hat viel Stress, ist auf dem Selbstfindungstrip, ...
Mal etwas Ruhe einkehren lassen und eventuell nochmal den Kontakt aufnehmen?
Ich schließe daraus, dass Du weitere Sportaktivitäten mit ihr nicht unternehmen willst, da es keine Beziehungs-/Sexanbahnung geben wird. Also eine Freundschaft zu ihr ist Dir nicht möglich (verstehe ich, wenn man verliebt ist).
Nee, ich würde nicht noch mal nachhaken.
Was ich als guten Verlauf für Dich sehen würde:
a) Du verbringst jetzt doch sportaktive Zeit mit ihr, ohne dass Du mehr willst, ihr werdet euch immer sympathischer und sie öffnet sich. Ist aber unwahrscheinlich. Du wirst Deine Absichten sicher nicht gut verbergen können, leiden und am Ende passiert nichts, weil sie eben Dich nicht will und es gar nicht daran lag, dass sie im Moment nicht will.
b) Du ziehst Dich zurück und sie fragt Dich noch mal, wenn sie wieder offen ist für Neues, ob Du klettern gehen willst.

Aber selbst noch mal nachfragen würde ich nicht. Sie weiß, dass Du Interesse hattest. Also muss sie sich ja nur melden, wenn sich bei ihr was ändert.
 
  • #17
Die Frau war so ehrlich, dir einen Korb zu geben. Ich weiß jetzt nicht, wie man Leuten noch erklären kann, dass man leider kein Interesse an ihnen hat. Sie will dich nicht daten und erst recht keine Beziehung mit dir. Auch ein näheres Kennelernen schließt sie generell aus, weil du vermutlich nicht ihr Typ bist und sie andersweitig Sex hat. Frauen wissen von den ersten Sekunden an, ob der Mann in Frage kommt. Daran gibt es nichts zu rütteln. Auch Männer haben ihren Typ Frau, auf den sie stehen.

Mein Rat für die Zukunft: Beobachte erst, auf welchen Typ Mann die Frau stehst, um zu schauen, ob du überhaupt ins Beuteschema passt. Wichtig ist auch, den selben Style der Frau zu haben. Viele Männer suchen sich die schönste Frau aus, können im Gegenzug aber kein gemeinsames Level bieten in Optik, Mode, Erscheinung und Lebensstil, weil sie sich auch gar nicht bemühen. Das macht unattrakiv.

Abwarten ist als Mann ganz bedürftig. Leg ein sexy Parfüm auf, kuschel dich mit einer anderen Frau zurück und berühre auch andere Frauen! Zeig, dass du bisschen Wert in dir hast! Es gibt sicher noch paar andere Frauen in dem Verein, die auch körperliche und geistige Aufmerksamkeit brauchen.
 
  • #18
Sie hat dir mit Scharfsinn erklärt, dass sie dein Spiel durchschaut hat. Ist ja nicht schwer: Männer, die auf Facebook adden, wollen zu 98 % immer was und finden einen toll. Sie hat dir gleich die aufrichtig vermittelt, dass sie, alles weitere außer Sport, ausschließt. Vielleicht ist ihr auch der Sport mit dir unangenehm, weil da ständig offene Erwartungen erfüllt werden müssen, die ich als Frau nicht stämmen wollen würde.

Ich erinner mich an eine Zeit, wo ich, wenn mir Männer auf Facebook "Hallo" geschrieben haben, ich gleich mit "Nein danke, ich bin verheiratet" geantwortet habe. Danach war der Kontakt - wie von mir gewünscht - beendet. Man spart sich viel Leid dadurch, wenn man gleich direkt ist.
 
  • #19
Guten Abend lieber Hellsurfer.
Der Korb ist eindeutig und klar formuliert. Sie möchte "derzeit" mit Dir keine Beziehung und näheren Kontakt was außerhalb Eures Hobbys zu tun hat.
So ehrlich Ihre Nachricht auch ist, so frustrierend nun leider Deine Ausgangssituation.
Ich würde Dir raten auf Abstand zu gehen, denn eine Mann/Frau-Freundschaft kann nur funktionieren, wenn wirklich keiner Gefühle für den anderen hat.
Was ich aber gerne los werden möchte, auch wenn das hier manche womöglich anders sehen:
Es muss nicht unbedingt der Fall sein, dass Du nicht ihr Typ bist oder sonst was. Vielleicht hat sie jemand kennen gelernt, vielleicht steckt sie inmitten einer Trennung oder hat sich vor kurzem getrennt und ist noch nicht bereit für was Neues.
Es gibt genug Gründe die nichts mit Dir zu tun haben müssen. Lass Dich deswegen bitte nicht runterziehen, sondern geh Deinem Hobby weiterhin nach- und wer weiß, vielleicht begegnest Du trotzdem noch Mrs. Right:)
Liebe Grüße
w28
 
  • #20
Interessant. Da sagt schon mal eine Frau ganz klar und deutlich was sie will und was nicht.

Das bemängeln Männer ja meistens.

Und dennoch kannst (willst?) du es nicht verstehen?

Ein Treffen rein freundschaftlich ist okay, für mehr definitiv nicht.

Dass sie " keinen Kopf hat"... heißt nichts anderes, als dass sie dich als Mann nicht attraktiv findet, aber rein freundschaftlich nett findet.

Ich würde dir auch raten die Finger von ihr zu lassen, wenn du dich nicht unglücklich machen willst, da du ja ganz offensichtlich mehr Interesse als nur an einer Freundschaft hast.
 
  • #21
Wie würdet ihr diese Situation werten?
Mal etwas Ruhe einkehren lassen und eventuell nochmal den Kontakt aufnehmen?
Lieber Hellsurfer
Dies heisst ungefährt:
Ich möchte keine Dates (oder ähnliches, d.h. küssen, Sex) mit dir. Ich finde dich sympathisch - als Kumpel - und wir können uns gerne wieder sehen, wenn du das respektierst und dir keine falschen Hoffnungen machst.
Als weiterer Zusatz kam noch:
Ist im Moment einfach nicht der richtige Zeitpunkt.
Dies würde ich als höflichen Zusatz deuten, welcher dir übermitteln soll, dass sie ganz allgemein nicht offen für's Daten ist und du die Absage also nicht so persönlich nehmen sollst. Dies könnte eine freundliche Lüge sein, oder auch die Wahrheit. Manchmal ist man lieber Single, hängt noch am Ex usw.
An deiner Stelle würde ich mich für die Offenheit bedanken und dann, je nachdem, wie du dich fühlst, eine Weile verstreichen lassen und dich mit ihr als Kumpel treffen. Oder auch nicht, wenn dir das weh tut.
 
  • #22
Hallo Hellsurfer,
muss leider sagen, dass ist eine nette Umschreibung für ein Nein. Ich rate Dir weiter zu suchen. Viel Glück!
 
  • #24
Hallo zusammen,
erstmal vorweg Danke für die ganzen Anregungen und Antworten ob kurz oder lang.
Im Querschnitt gelesen sind diese sich ja alle recht ähnlich mit Nuancen nach links und rechts.
Grundsätzlich habe ich den Korb mitbekommen, das brachte die Fragestellung ja schon zum Ausdruck. Allerdings ist dieser ja schon mit Schleife und schön verpackt. Ich bin da sonst eher die sehr direkten Körbe gewohnt und da gibt es dann auch nichts mehr zu hinterfragen ;)
So kam dieser Eintrag ja auch zustande.
 
  • #25
Wie würdet ihr diese Situation werten?
Mal etwas Ruhe einkehren lassen und eventuell nochmal den Kontakt aufnehmen?

VIelen Dank für eure Antworten.

Wenn du Ruhe einkehren lässt und dich dann nochmal meldest, das ändert leider nichts an der Situation: Sie hat leider kein Interesse an dir.

Das ist aber gar nicht schlimm, denn das ist die Regel Nummer 1 im Dating-Karussell: Widme dich nur denjenigen Frauen oder Männern zu, die dein Interesse erwidern! Alle Anderen sind völlig unwichtig.

D.h., verschwende nicht deine Zeit mit dieser Frau, sondern schreibe und treffe dich lieber mit einer, die auch Interesse an DIR hat!

Dass diese Dame kein Interesse an dir hat, ist kein Problem, das hat jeder von uns schon erlebt und heißt nicht, dass du unattraktiv bist. Manchmal stecken die seltsamsten Gründe hinter, weshalb jemand nicht will. Also lass sie einfach und sehe es nicht hart als "Korb", sondern als: Sie ist einfach die Falsche!:) Treffe dich mit Frauen, die dich wollen, und dann hast du die Richtige, und SIE wird sich wundern, wie du so schnell von ihr abkamst und so schnell eine neue, tolle Freundin hast:)
 
  • #26
Für mich hört sich das von der Dame so an, dass sie ZURZEIT mit einem anderen Mann beschäftigt ist.

Ich würde an Deiner Stelle nachfragen, ob sie (noch) einen Mann hat, einen anderen am Start hat oder einer ihrer Exen wieder in ihr Leben getreten ist. => In all diesen Fällen, würde ich sagen, dass Du MOMENTAN keine Chance bei ihr hast und auch keine wirkliche Freude mit ihr haben wirst. ABER: Hier könntest Du ZUKÜNFTIG Chancen haben, wenn dieser (wieder) passé ist.

Aber auch hier ein großes ABER, falls der andere Mann (am Start) ihr besser gefällt als Du => In diesem Falle wird das mit Euch auch zukünftig nichts (Festes und Schönes) werden. In diesem Falle würdest Du immer nur ein Lückenfüller sein!
 
  • #27

Ich bin auch geschockt bei Typen mit Bob Marley an der Wand oder irgendwelchem anderen sinnlosen Zeugs...wie Kissen mit Amerika-Flagge etc. Müll in der Wohnung von Tedi und Pfennigpfeifer, Ikea etc. etc...am schlimmsten ist der vorhandene TV. Da kann ich dann eigentlich gleich rückwärts wieder rausgehen. Fehlt nur noch, dass die Mutter anruft während des Erst-Dates...bei den meisten Typen bleibt eh nichts im Kopf hängen, es erreicht sie nichts ausser fressen und fernsehen.
 
  • #28
Hallo zusammen,
erstmal vorweg Danke für die ganzen Anregungen und Antworten ob kurz oder lang.
Im Querschnitt gelesen sind diese sich ja alle recht ähnlich mit Nuancen nach links und rechts.
Grundsätzlich habe ich den Korb mitbekommen, das brachte die Fragestellung ja schon zum Ausdruck. Allerdings ist dieser ja schon mit Schleife und schön verpackt. Ich bin da sonst eher die sehr direkten Körbe gewohnt und da gibt es dann auch nichts mehr zu hinterfragen ;)
So kam dieser Eintrag ja auch zustande.


Genau das ist es ja, was ich nicht an deiner Fragestellung verstehe. Nochmal: was genau an ihrer Aussage war „schön verpackt“ oder „indirekt“ oder „interpretationswürdig“?

Sie hat dir ganz direkt mitgeteilt, dass ihr aktuell nicht der Sinn nach Dates steht, dass sie dich durchaus sympathisch findet und dass im Moment einfach nicht der richtige Zeitpunkt für sowas ist. In ihrem Leben. Ganz klar und deutlich und ohne rumzueiern oder sich Türchen offen zu halten. Ein ganz klares Nein zur Anbahnung einer intimeren Beziehung zu dir.

Warum, wieso, weshalb im Moment nicht der Zeitpunkt ist, ob sie dich abgrundtief hässlich findet, ob sie gerade Außerirdische zu Besuch hat, sich auf die nächste Mondmission vorbereitet, gerade jemand verstorben ist, oder ein zu pflegender Verwandter im Hintergrund ist, sie zwei andere Männer dated oder in Kürze ins Kloster eintritt, wie lange dieser „Moment“ dauern wird, oder ob sie sich entscheidet, aus diesem kurzen Moment ein ganzes Leben zu machen, alles das geht dich schlicht und ergreifend überhaupt nichts an, denn ein Nein zu intimer Beziehung bedeutet auch die Aufforderung, sich doch bitte aus ihrem privaten Leben herauszuhalten.

Direkter kann man eigentlich gar nicht nein sagen. Deiner Frage entspringt im Grunde eigentlich der Wunsch, es trotz absage doch noch mal versuchen zu wollen, vielleicht lässt sie sich ja doch noch überreden oder im Checker - Deutsch „rumkriegen“.

Einfach abhaken und nicht mehr drüber nachdenken. Wer nicht will der hat schon.
 
  • #29
Für mich hört sich das von der Dame so an, dass sie ZURZEIT mit einem anderen Mann beschäftigt ist.

Ich würde an Deiner Stelle nachfragen, ob sie (noch) einen Mann hat, einen anderen am Start hat oder einer ihrer Exen wieder in ihr Leben getreten ist.
Äh, also mal langsam. Wen, außer der Dame selbst, geht es denn bitte etwas an, ob und mit wem sie ihre Freizeit verbringt? Kein Mensch ist jemandem Rechenschaft schuldig, vor allem keinem, den man erst seit kurzem kennt.

Und, meine Güte, schon mal daran gedacht, dass die Frau auch einfach so kein weiteres Interesse hat, ohne dass da ein anderer Mann dahinter steckt? Es soll auch Menschen geben, die Phasen durchleben, in denen sie Null Intresse am anderen Geschlecht haben. Woher ich das weiß? Weil es mir im Moment so geht und ich sämtliche Annäherungsversuche abblocken würde - ohne dass da ein anderer Mann ist. Als hätte man als Frau keinen anderen Lebensinhalt als ständig einen Typen am Rockzipfel zu haben...

War hier ständig interpretiert wird in die einfachsten Aussagen ist schon echt ne Hausnummer.
 
  • #30
Die Aussage, mir ist gerade nicht danach, isr die freundlichsten Variante eines Korbes.
Damit übernimmt hier die Frau die Verantwortung, manche Menschen machen das, damit der andere trotz Korb ein gutes Gefühl behält.
Es liegt nicht an Dir, es liegt an mir.
Es ist irrelevant, ob es stimmt. Die Interpretationen hier absurd

Die Frau fand den FS sympathisch, will aber nicht mehr.
Nette Absage mit Schleife.

Akzeptiere es.

M, 54
 
Top