G

Gast

  • #1

Wie soll ich mich verhalten?

Hallo Zusammen,

ich habe jemanden kennengelernt, den ich sehr mag und sehr gerne mit ihm Zeit verbingen möchte. Ich habe auch bereits bei ihm und er bei mir übernachtet, doch mehr als kuscheln ist nicht passiert. Jetzt haben wir uns seid zwei Wochen nur noch zufällig gesehen und SMS geschrieben. Nun hat er mir folgendes geschrieben und ich weiß nicht so recht, wie ich damit umgehen soll.

"Hoffe du hast gut geschlafen. Möchte Dir kein schlechtes Gefuehl geben. Mag ich dich wirklich sehr gerne. Weiß nur momentan noch nicht wie mit umzugehen und Zeit dies zu machen hab ich mir noch nicht genommen. Mach ich mir vielleicht zu viel Gedanken aber ist nun mal so. Hoffe du verstehst ein wenig."

Wie verhalte ich mich jetzt am Besten???

W/30
 
G

Gast

  • #2
Mach einfach gar nichts. Er hat nicht genug Interesse. Such lieber weiter.
 
G

Gast

  • #3
Da weiß wieder einer nicht was er will. Kann verschiedenste Gründe haben.

Die moderne Frau von heute wird sich vermutlich gleich den nächsten suchen.
 
G

Gast

  • #4
Ich (m,30) würde mich an diener Stelle fragen ob du ihn willst. Und wenn du ihn willst, dann gib ihm irgendein Signal -und sie es nur die kurze SMS, dass du ihn auch sehr magst undfroh bist ihn kennengelernt zu haben.
Manchmal ist eben auchd as starke Geschlcht schwach und verunsichert... Ich kann das verstehen.
 
G

Gast

  • #6
Schliesse mich definitiv #1 an. Wenn es einen gepackt hat, kommen solche Aussagen nicht.
 
G

Gast

  • #7
Es gibt also grade ein empfindliches Gleichgewicht zwischen Beziehung anfangen und keine Beziehung anfangen.

Wen du eine Beziehung möchtest dann mache etwas Positives für ihn. Willst du keine Beziehung mache etwas negatives, was unter anderem Garnichts machen wäre.

Ein Mann der offen und ehrlich zu dir ist und dir seine Gefühle zeigt und offensichtlich nicht nur jemanden für Sex braucht. Vielleicht wäre es nicht schlecht jetzt ihm entgegen zu kommen und die eigene Sichtweise zu zeigen.
 
G

Gast

  • #8
liebe fs,

schreib einfach freundlich zurück "Danke, habe gut geschlafen, bin nicht so ganz sicher, ob ich richtig verstehe, aber das macht nichts, du wirst die schon noch die richtigen Gedanken machen....:)) liebe Grüße xy" und dann warte einfach ab.

Im Moment scheint der Mann nicht soooo ausgeprägtes Interesse zu haben und weiß nicht, was er will. Da ist die Gefahr für Dich ziemlich groß, dass er sich auf Dich so halb einlässt, sozusagen versuchsweise, weil Du so gerne magst und Dich praktisch auf dem Silbertablett servierst. Das tut dann am Schluss ziemlich weh, das solltest Du Dir ersparen. Immerhin macht er sich Gedanken darüber, welche Gefühle er in Dir auslöst und das ist schon viel. In sofern lohnt es sich vielleicht etwas abzuwarten, aber dränge einfach nicht....

dir alles liebe

w
 
G

Gast

  • #9
Begeisterung klingt anders. Ich würde an deiner Stelle keine Gefühle investieren, und den Dingen ihren Lauf lassen. Möglicherweise wird Freundschaft daraus, möglicherweise mehr sobald der Kerl weiss was er will und Gas gibt, sehr wahrscheinlich wird der Kontakt aber langsam auslaufen.

m
 
G

Gast

  • #10
Da ist noch alles offen.Würde ich so eine Sms bekommen, würde ich mich freuen über die Ehrlichkeit, mit der er schreibt.Sag ihm das auch, vielleicht bekommt ihr dann eine gute Basis für eine Freundschaft oder mehr.
 
G

Gast

  • #11
Die wattebäuschchen-Methode.
Ach, bin ich konfus, ach, zerbreche ich mir unnötigerweise den Kopf,
Ach, die bösen Geister, die mich denken lassen.
Und dann noch um Verständnis bitten.
Er will nichts von Dir oder ist sich Minimum unsicher, versteckt sich jetzt hinter Floskeln, weil er sich eine Türe offenhält oder keinen Mut hat, dir die Wahrheit offen als 'Matsch' ins Gesicht zu werfen.
Dann lieber flauschig weich um Verständnis heischend.

Ach nein. Lass den weiter halbseidenes schreiben.
Interessiert klingt ganz anders und viel euphorischer!
2 Wochen SMS, keine Initiative, keine zeit zum Nachdenken genommen, oh Mann !
Vergiss den ganz schnell! Wenn erfolgversprechende Kontakte in der Kommunikation schon so kurz nach Dates abflachen, will zumindest einer nicht!

Guck dich weiter um, nach jemand entschlossenerem.

Liebe Grüße, w , 35
 
G

Gast

  • #12
Ich halte Dich gerne warm, aber im Moment habe ich kein wirkliches Interesse!
Ein Mann, der Interesse hat, ruft Dich an oder schreibt mehrere Smsen und will Dich v.a. zeitnah sehen und schlägt ein Treffen vor.
Und: Er MACHT sich Gedanken, was Deiner ja nicht tut, wie er selber sagt, denn er nimmt sich keine Zeit, darüber nachzudenken!? Whats that?

Wieso schreibt er, er möchte Dir kein schlechtes Gefühl geben? Hat er Dir ein schlechtes Gefühl gemacht?
Wie alt ist er? Das ist eine Warmhaltenummer, er findet Dich nicht ganz grässlich. Na super!

Sag ihm, dass Du ihn gar nicht verstehst. Der sendet unklare Signale und hinterlässt dadurch Chaos:
Ich mag Dich sehr gerne, will Dich aber nicht treffen!? Und dann sollst Du Verständnis haben.

Entweder Du fragst ihn einfach. "Wann sehen wir uns?" und ignorierst den Rest oder Du sagst ihm, wenn er weiß, wie er damit umgehen soll, dass er Dich mag, kann er sich ja meldet und Dich auf nen Glas Wein einladen...

Oder Du pokerst hoch und schreibst einfach: "Schade. Dachte, das hätte Potential. Alles Gute Dir."

Dann meldest Du Dich nicht mehr!

Die meisten Männer bekommen dann Verlust-Panik! :)

Oder Du ignorierst alles. Auch effektiv.
 
G

Gast

  • #13
Als Antwort eine SMS: dir weiterhin alles Gute.
 
G

Gast

  • #14
Diese Aussage ist so schwammig, dass man da alles hineininterpretieren kann, ich jedenfalls verstehe an da überhaupt nichts. Ich persönlich habe mit solchen Aussagen wahnsinnig Mühe, weil sie nur verunsichern. Ich persönlich würde es sogar als Feigheit bezeichnen.

Für mich gibt es da eigentlich nur zwei Möglichkeiten: Entweder ihn zu Rede stellen und fragen, was er damit gemeint hat oder gar nichts mehr machen und die Sache sofort vergessen.
 
G

Gast

  • #15
Er schreibt, er will dir kein schlechtes Gefühl geben.

Ein verliebter Mann würde so etwas nicht schreiben. Der müsste auch nicht groß nachdenken. Der würde dich so schnell wie möglich wiedersehen wollen.
 
  • #16
Blicke nach vorne und kein Kontaktversuch von Deiner Seite! Wenn er wirklich will, wird er sich wieder melden. Wenn nicht hast Du keine Zeit verschwendet.
 
G

Gast

  • #17
Liebe FS,
die SMS lässt sich ohne Kenntnis, wer er ist, wie er sich ausdrückt / ausdrücken kann und die Geschichte eurer Kontaktanbahnung nicht dechiffrieren. Was tun? Hast Du Interesse an ihm
schreib ihm, dass dich so ein Käse wie er ihn schreibt abturnt, und du ihn gerne wieder treffen möchtest. Hast Du kein Interesse mehr an ihm schreib, danke für deine Aufmerksamkeit/Zeit, aber wir sind inkompatibel. Es geht darum, dass du für dich eine Entscheidung triffst. w/59
 
G

Gast

  • #18
Vergiss den Mann. Er hat kein Interesse und damit es für Dich jetzt nicht so ein harter Bruch sein soll eiert er ein wenig herum. Die sms ist von Inhalt und Ausdrucksweise her sehr unreif. Da hätte ich mir mit 30 aber ganz sicher ein anderes Kaliber von Mann gesucht!