G

Gast

  • #1

Wie wichtig ist Euch der Duft des Partners?

 
A

Anina

  • #2
Extrem wichtig! Der Ausspruch "ich kann dich nicht riechen!" kommt nicht von ungefähr. Ich habe mich schon einmal getrennt weil ich seinen Körpergeruch nicht ausstehen konnte.
 
G

Gast

  • #3
Es gibt für mich wichtigere Dinge, was nicht heißen soll dass mir der Geruch egal ist. Stinken sollte meine Partnerin nicht aber das habe ich auch noch nie erlebt, dass eine Frau so unangenehm riecht, dass ich es nicht ertragen kann.
 
  • #4
also der geruch ist mir sehr wichtig, eigentlich ist er es warum ich mich zu jemand hingezogen fühle. mir ist es mal bei einer frau aufgefallen die mir überhauptnicht gefallen hat aber ihr geruch hat mich fertig gemacht sie hat mich angezogen wie licht die motten.
 
G

Gast

  • #5
Das sind halt die sgn. olphaktorischen Merkmale.
Anhand des Geruchs erkennt das Tier (und der Mensch unbewusst), wie gut die Gene des Partners zu den eigenen passen (je verschiedener, desto besser).
Die Geruchswahrnehmung (und damit auch die Präferenzen bei der Partnerwahl) von Frauen verändert sich in der Schwangerschaft (und der Einnahme von Ovulationshemmern - vulgo der Pille).
Darum gehen vielleicht so viele Beziehungen in der Schwangerschaft in die Brüche...
Und darum sollte Frau auch keine Pille nehmen, wenn sie "den Richtigen" sucht ;-)
 
A

Albi_2010

  • #6
Mir ist es auch sehr wichtig. Ganz toll finde ich es, wenn man irgendwo ist und es plötzlich nach der Partnerin riecht, da kommen ganz viele Erinnerungen hoch. Ich habe bisher aber auch noch keine unangenehmen Erlebnisse mit den Körpergerüchen meiner Partnerinnen gemacht.
 
G

Gast

  • #7
Der Hinweis hier mit der Pille ist echt gut.. Habe festgestellt, seitdem ich keine Pille mehr nehme, kann ich wieder viel besser jemanden riechen... und der Sex macht wieder viel mehr Spaß... kein Wunder wenn man weiß, was dieses Zeug alles für Wirkungen hat... macht den Schleim in der Scheide zähflüssiger etc.... Also kein Wunder, dass Frauen es dann nicht mehr so viel Spaß macht ... Das mit dem Duft ist elementarer als man denkt... War 11 Jahre mit jemandem zusammen, den ich zwar riechen konnte, aber der mich nie so richtig mit seinem Duft betört hat. Habe vor einiger Zeit jemandenn kennen gelernt wo das ganz anders ist... und... das körperliche.. wo es vorher Probleme gab... funktioniert wieder von ganz allein viiiieeel besser... Leider sind die gut riechenden Männer aber meist etwas problematischer... haben mehr Testosterone... und neigen daher eher zur Untreue... leider... so ist halt die Natur
 
  • #8
Mir ist der Geruch schon wichtig, aber zumindest nicht bewußt entscheidend für's Verlieben. Ob's unterbewußt Einfluß hat, kann man natürlich nur schwer sagen.

Regelrecht abstoßend finde ich stark parfümierte Männer. Das geht schon mal gar nicht. Wer ständig in After Shave ertrinkt, ist mir persönlich zuwider. Na ja, und ungewaschen stinken darf man sowieso nicht. Also am liebsten ist mir, er riecht nur wenig und das nach Mann.

Frisch geduscht direkt ins Bett --- was gibt es appetitlicheres?
 
G

Gast

  • #9
Bei mir entscheidet sich durch den Geruch, ob ich mich überhaupt verlieben kann!
Der Mann muss meiner Meinung nach nicht nach tollem After Shave oder ähnlichem riechen, sondern sein Eigengeruch (gemeint ist nicht der Schweiß) muss zu meinem passen bzw. in meiner Nase wohlriechend wirken.
Wenn man zum Beispiel zu jemandem in die Wohnung kommt, riecht sie auch nach dem Bewohner. Sogar bei Freunde merke ich, dass dieser Geruch in meiner Nase wohltuend ist. Komme ich in eine Wohnung, in der es nicht gut riecht oder ich mich nicht an den Geruch gewöhnen kann, werden wohl er und ich nie ein Paar.
Allerdings kann sich die Einstellung gegenüber eines Geruchs auch ändern. Als meine letzte Beziehung auseinander ging, hing ich ein Weil noch seinem Geruch in der Wohnung nach... Nun sahen wir uns 5 Monate später wieder und ich konnte ihn einfach nicht mehr riechen.
Der Geruch meines (zukünftigen) Partners ist mir demnach sehr wichtig und auf das achte ich auch, wenn ich mich hier mit jemandem verabrede.
 
G

Gast

  • #10
Das A UND O!!! Wenn das nicht geht, dann geht einem die Lust weg.
Es gibt 3 Regeln: -Im Herzen muss es stimmen / Im Kopf / und Kuss&Duft...