G

Gast

Gast
  • #1

Wiederholte Kontaktaufnahme nach EP-Neuanmeldung, was tun?

Vor ca. einem Jahr hatte mich ein attraktiver Mann kontaktiert. Als ich ihm damals freundlich zurückschrieb, ihm ebenso meine Fotos frei schaltete, löschte er mich danach einfach - ok - Künstlerpech, war ich halt nicht sein Typ und dagegen ist auch nichts weiter hinzuzufügen. Jetzt habe ich mich hier wieder neu angemeldet mit neuen Fotos und überarbeiteten Profil. Täglich bekomme ich ca. 15 Neuanfragen und die Interessensliste ist jeden Tag auch mind. 2 Seiten lang. Surprise surprise - und siehe da, selbiger Mann von damals kontaktierte mich abermals mit den gleichen Fotos aber einem Standardtext. Was würdet Ihr jetzt an meiner Stelle tun? Bin da jetzt ratlos. Auslaufen lassen oder schreiben, dass er nicht mein Typ sei und ihn danach löschen, oder es auf einen Neuversuch der Kontaktaufnahme wagen?
 
G

Gast

Gast
  • #2
Also dein Typ ist er ja, sonst würdest du hier bestimmt nicht fragen was du tun sollst... ;-)

Ich würde ihn fragen, ob es ihm Spaß bereitet mehrmals dieselbe Frau anzuschreiben - um sie danach wieder zu löschen... Oder aus welchem Grund du erneut die Ehre besitzt? :)

Dann wirst du ja sehen wie er reagiert.

LG
 
G

Gast

Gast
  • #3
Wenn die damaligen Fotos, auf denen du ihm ja offensichtlich äusserlich nicht gefallen hast, deinem realistischen Aussehen entsprechen, würde ich es lassen.

Ich frage mich allerdings, warum dich nun ausgerechnet der Mann interessiert, der einen Standardtext verschickt, wenn Du ansonsten 15 individuelle Anfragen am Tag bekommst? Oder wählst du ebenfalls nur nach äusserer Attraktivität aus?
 
G

Gast

Gast
  • #4
Ich würde es einfach auf einen neuen Versuch ankommen lassen. Ein Jahr ist eine lange Zeit. Wer weiß, was sich seitdem auch bei ihm alles verändert hat. Nimms locker und mache dir nicht im Vorfeld zu viele Gedanken!
 
G

Gast

Gast
  • #5
Was willst du von ihm? Wenn Du wirklich jeden Tag 15 Neuanfragen bekommst, dann such Dir doch daraus neue Kontakte. Der Mann schreibt sicher jede an, die neu ist, also sicher nicht Dich als Person.
w 46
 
G

Gast

Gast
  • #6
Ich würde ihn löschen, was willst du mit einem Mann der dich früher nicht wollte (gesetzt der Fall er würde überhaupt den Kontakt weiterführen). Höchstwahrscheinlich würde er dich eh wieder löschen.
 
G

Gast

Gast
  • #7
Das ist ja lustig. Ich würde ihm schreiben und höflich darauf hinweisen, dass er (!) Dich bereits gelöscht hatte. Auf seine Reaktion wäre ich mal gespannt. Würde ihn "zudonnern" mit Fragen über Fragen. Wieso weshalb warum ... Ich würde mir da echt ein Spaß daraus machen. Ist sicher eine Erfahrung wert, wie Männer ticken. Sinngemäss: Wir hatten vor längerer Zeit "Kontakt". Scheinbar passte ich nicht in Deine Vorstellung. Wie kommts, was hat sich geändert etc. ... :)
 
G

Gast

Gast
  • #8
Hallo FS,

oder du schickst ihm eine schlichte Antwort (ohne Hinweis) und gibst deine Fotos frei.....
Da er dir eine Standardanfrage geschickt hat, vermutlich ohne Namen, kannst du auch den Deinen weglassen...

Es würd' mich interessieren, ob er sich überhaupt erinnert und er dich auch jetzt gleich löscht.
.
Vielleicht ist er aber nun an einem weiterem Kontakt interessiert, weil "dich" jetzt "anders sieht".

Wenn er schon so lange er hier in action ist, wird er sich schon "massenweise" Fotos angesehen und gelöscht haben.

Aber vielleicht gehört er inzwischen zu den Karteileichen, die einen mit entsprechenden, vorgefertigten Anfagen nerven.... Dann kommt nichts, aber auch kein löschen.

Solltest du das machen, würd' ich gern wissen, wie seine eventuelle Reaktion ausgefallen ist.
 
G

Gast

Gast
  • #9
@FS

ganz einfach, dieser mann schreibt wohl jeder frau, welche neu ist und ihm vom profil her einigermassen gefällt.
er weiss ja gar nicht, das du es bist und er dich schonmal gelöscht hatte.
er wird das so lange machen, bis eine dabei ist, welche sein herz berührt und er sich verliebt. oder er steht auf ons/abenteuer und hat gemerkt, das man auf singlebörsen leichtes spiel hat, wer weiss das schon.
kann sein, das du auf den neuen bildern anders/attraktiver aussiehst, weil die bilder vieleicht besser getroffen sind, du andere posen, gesichtsausdrücke, eher seinen geschmack treffende kleidung anhast, das haar länger ist usw.
wenn er dich sehr intressiert, würd ichs halt draufankommen lassen und dich melden, auch direkt deine bilder freigeben, so weisst du sofort, woran du bist. würde auch gar nicht erwähnen, das ihr schonmal kontakt hattet. wer weiss, evtl passts ja jetzt ? nach längerer suche dürfte er mittlerweile ein wenig zermürbt sein und seine ansprüche evtl etwas verändert/gesenkt haben.
 
G

Gast

Gast
  • #10
@#6 - und FS - Nein, das ist kein Spaß. Er würde dich vermutlich einfach wieder löschen - also lösch du ihn jetzt, ein neuer Versuch bringt nichts (spreche aus Erfahrung;-))
 
G

Gast

Gast
  • #11
Das ist mir auch mal passiert. Dazwischen lagen 3 Jahre. Ich fand den Typ damals schon gut, doch irgendwie ist es im Sande verlaufen.
Ich hatte noch genau im Kopf, worüber wir sprachen, aber ER konnte sich scheinbar nicht an mich erinnern.
Ich tat also, als ob wir noch nie Kontakt gehabt hätten und es kam schnell zum Treffen. Wir waren beide total begeistert voneinander und ich verliebte mich auf den ersten Blick. Leider hatte er mir aber bis zum Treffen einen sehr entscheidenden Punkt zu seinem Privatleben verschwiegen, insofern dauerte meine Euphorie nur kurz. Da es sowieso nicht mehr drauf ankam, sprach ich ihn kurz vorm Abschied auf unseren Kontakt vor 3 Jahren an. Ich wußte noch einiges über ihn, was er mir damals über sich erzählt hatte, aber beim erneuten Kontakt eben noch nicht zum Besten gab. Es machte Spaß in sein verdutztes Gesicht zu sehen....

Wäre da nicht die entscheidende familiäre Unpässlichkeit gewesen, hätte es garantiert zwischen uns geklappt.
Wenn du ihn gut findest, stell dich doch einfach dumm und tu so, als wüßtest du von nichts.
Löschen usw. ist doch eine blöde Retourkutsche und kann später immernoch folgen.
 
G

Gast

Gast
  • #12
Mich hat hier ein Ex angeschrieben.
Das fand ich viel lustiger...

Noch besser war dann ein guter Kumpel, der in einer Beziehung lebt.
Der hat mich auch hier angeschrieben.
 
G

Gast

Gast
  • #13
FS

Vielen Dank für die lieben Ratschläge.

Gut, ich habe es mir kurz durch den Kopf gehen lassen und denke, es kann ja nicht schaden, wenn ich ihm jetzt nicht absage und werde es somit mal darauf ankommen zu lassen... Natürlich werde ich bei ihm auch dieses Mal mit einer Absage rechnen müssen - und werde es selbstverständlich nicht persönlich nehmen....!

Ich überlege jetzt nur noch, ob ich ihm ebenso einen Standardtext zukommen lassen soll oder doch lieber persönlich kurz und bündig schreiben - und, soll ich meine Fotos freischalten? Außerdem denke ich, kann es gerade bei ihm wohl auch nicht schade noch einen weiteren Tag mit meiner Antwort zu warten, was meint Ihr?

Werde Euch auf dem Laufenden halten!
 
G

Gast

Gast
  • #14
Der Typ schickt einfache jeder neuangemeldeten Frau einen Standardtext, die einigermaßen in sein Beuteschema passt. Hatte ich hier auch schon mal. Ein Mann, mit dem ich sogar ein Date hatte, schrieb mich nach einem halben Jahr (ich hatte mich gerade neu angemeldet) wieder an, obwohl mein Profil genauso ausgefüllt war, wie beim ersten Mal. Das zeigte mir deutlich, dass er es gar nicht gelesen hatte. Er selbst war übrigens in dem halben Jahr drei Jahre jünger geworden :)
 
G

Gast

Gast
  • #15
.
Ich - an deiner Stelle - würde ihm eine kurze (bequeme) Standardantwort MIT den freigegebenen Fotos schicken. Wenn er rnicht angemeldet ist, kann er sie nicht erkennen.
Wenn er dann reagiert, wie auch immer, ist er angemeldet, Schau'n wir mal, was dann passiert.........

Meine Erfahrung: Obwohl ich schon vermutete; dass der Mann nicht angemeldet ist (meist, wenn kein Name ) konnte ich seltsamerweise bald dern geöffneten Briefumschlag sehen.
Dann noch einen kleinen Gruss ein paar Tage später und der Briefumschlag blieb zu.... Ah ja, genau....


zu # 13:
Bei mir wurden auch einige Angeschriebene deutlich jünger. Woher ich das so genau weiß? Sie passten nicht mehr in mein Altersraster. Ich hätte sie nicht in meiner Liste gehabt. Ein, etwas jüngerer Mann ist ok, aber doch nicht so viel.......
.
.
 
D

dauersingle-m

Gast
  • #16
Naja hat er aktuell plump nach Deinem Foto gefragt ? Frag doch Du einfach mit einem Dreizeiler nach seinem und wenn du es siehst kannst immer noch überlegen was du tust.

Ich sag immer, daß der, der nach den Bildern fragt, seines zuerst freischalten soll - deswegen kann Dir die Absage passieren weil viele sich dann veralbert vorkommen

Und warum er - real getroffen habt ihr euch ja nicht. Also siehs doch lockerer ....
 
G

Gast

Gast
  • #17
Ich frage mich, was du gemacht hast, dass du so viele Neuanfragen bekommst :)

Bin gespannt auf den Fortgang eures Schreibens.
 
G

Gast

Gast
  • #18
@6
"Würde ihn "zudonnern" mit Fragen über Fragen. Wieso weshalb warum ..."

Weisst du, was Männer machen, wenn Frauen sie mit Fragen "zudonnern"?
Auf Absage klicken, nichts weiter. Und ich kann sie verstehen.
 
G

Gast

Gast
  • #19
Nun, das Geschehnis wäre doch ein guter Aufhänger für die nochmalige beiläufige Kontaktaufnahme. Allerdings zunächst als simple Grußbotschaft.
 
G

Gast

Gast
  • #20
@16
Ich mache mir nichts vor, sehe es realistisch - und bald wird dieser Ansturm sich auch wieder legen....

Zum Foto; es sollte schon im verschwommenen Stadium neugierig machen. Zum ersten Satz im das Besondere... sollten die ersten paar Worte, die ersichtlich auf den Partnervorschlägen auftauchen auch neugierig auf mehr machen. Das "ich ü mich" sollte so spritzig formuliert sein, dass man jeden einzelnen Satz zu Ende lesen WILL! Außerdem habe ich mich klar ausgedrückt was und wer ich bin und was ich will bzw. welchen Typ Mann ich suche...

Doch, es ist nicht alles Gold was glänzt und ich muss auch bei den vielen Anfragen hier die Spreu vom Weizen trennen!!!

@17
sehe ich auch so!
 
G

Gast

Gast
  • #21
Mir hat ein und der selbe schon 2x eine Partnerfrage geschickt (hat sich wohl immer wieder neu angemeldet) und ich habe ihn beim 2. mal ganz schön aufgezogen. Wir haben unsere Profile jedesmal gelöscht.... und gestern hat er (wohl wieder neu angemeldet) mein Profil wieder besucht, aber nicht geschrieben. Hat wohl sein Fauxpas bemerkt!
w,44
 
G

Gast

Gast
  • #22
Na da brauche ich mich als Mann nicht wundern warum Frauen nie selbst schreiben, obwohl hier der Frauenanteil ja höher sein soll. Also ich kann euch Damen nur beneiden. Ich muss gestehen da langsam zu resignieren, denn wenn man sich über eine Stunde Zeit nimmt um eine Nachricht zu schreiben und dann garnichts kommt verlässt einem der Mut.
Tue das wozu ich keine Gelegenheit habe. Gehe auf ein ppar nette Kontakte ein die dir sympathisch erscheinen. Mit ein wenig Glück funkt es ja bei einem. Lass den Typ von damals weg, denn wenn er vor einem Jahr einfach den Kontakt abgebrochen hat und nur noch Standardtexte versendet kann er kein wirkliches Interesse haben. Ich schicke doch einer Frau die mich interessiert keine Sätze die irgend jemand vorgefertigt hat, wie kommt denn sowas rüber?
 
G

Gast

Gast
  • #23
Erstaunlich, wieviel Gedanken man sich um einen Kontakt machen kann, der sich erneut meldet! Versuch doch mal Folgendes: melde Dich bei drei Partnerbörsen gleichzeitig an - da lässt sich schnell feststellen, dass es Kandidaten gibt, die routiniert jeden Neuzugang anschreiben - und das sogar parallel bzw. mehrfach bei verschiedenen Börsen. Dann gibt es noch diejenigen, die den EP-Fragebogen mehrfach ausfüllen und entsprechend häufig auf Neuzugänge reagieren. Mit ein bisschen Beobachtungsgabe lässt sich das schnell herausfinden. Meine Erfahrung: wer sich zweimal mit unterschiedlcihen Chiffres meldet, der handelt eher nach dem Motto: Masse statt Klasse. Ist aber bei EP nicht die Ausnahme, sodern genauso häufig wie anderswo auch. Da gibt es nur eins: löschen! (Wer seriös ist, weiss in der Regel, mit wem er kommuniziert bzw. kommuniziert hat.)
 
G

Gast

Gast
  • #24
1) Hm, wie soll er wissen, dass er Dich bereits angeschrieben hat??
Du hast ein neues Profil, neue Photos (die er sowieso nur verschwommen sieht), Dein Profil auch anders ausgefüllt...... eine Handvoll Angaben wie Job, Größe etc.... reichen nicht aus, um einen Wiedererkennungseffekt zu ermöglichen.
2) Seien wir ehrlich: Die Entscheidung, ob man jemanden hier kontaktiert oder löscht fällt zu einem guten Teil zufällig. Soviel Information um sich eine genau Vorstellung vom Gegenüber machen zu können, liefert ein Profil nicht. Kurz: in Deinem alten Profil waren einige Kleinigkeiten, die dazu geführt haben, dass er nicht interessiert ist, das sagt aber nicht, dass Ihr nicht zusammen paßt. Und vielleicht ist das in Deinem neuen Profil ja anders .... also: behandele Ihn ganz normal, wie Du einen anderen Kandidaten auch behanden würdest.....

m/30
 
G

Gast

Gast
  • #25
FS

Habe ihm allerdings schon gestern Abend eine persönliche drei-Wort-Nachricht zukommen lassen. Geantwortet bzw. mich gelöscht hat er noch nicht, war dafür aber schon 2x heute in meinem Profil!

Habe das Gefühl, dass er jetzt hier wirklich auf dem Prüfstand ist:)))

Müsste mich jetzt auch mal ernsthaft selber fragen ob er mich eigentlich wirklich interessiert (also, falls er positiv zurückschreiben sollte...?) Ich frage mich nur, warum muss man eigentlich so lange nachdenken oder abwägen, um zu antworten? Am Ende lässt er es einfach unbeantwortet auslaufen! Ich weiß es eigentlich sofort, ob ich einen näher kennenlernen möchte oder nicht und spätestens nach einem Tag kriegen alle Kandidaten von mir entweder eine positive oder negative persönliche Antwort zugeschickt.
 
G

Gast

Gast
  • #26
FS

Ok, er hat geantwortet und will mich kennenlernen! Was sagt man dazu?
 
Top