• #1

Wird sich der Mann noch melden?

Hallo,

ich würde gerne das Forum fragen, wie Eure Sichtweise zu meiner Situation ist. Ich verstehe es nämlich nicht wirklich. Ich bin 50 und habe kürzlich einen jüngeren Mann online kennen gelernt. (Anmerkung: Vom Aussehen her wirken wir gleich alt, finde ich, er vielleicht sogar älter wirkend).
Jedenfalls hatten wir ein sehr schönes Date und auch eine große Schnittmenge an Gemeinsamkeiten. Gerade auch unsere Kombination unterschiedlicher Interessen findet man vielleicht nicht so schnell in jemand anderem. Es fühlte sich auch echt gut an.

Als wir uns verabschiedeten, hatte ich es so verstanden, dass wir ein nächstes Date haben werden.
Später schickte er mir noch eine kurze Nachricht mit Danke für das Date und einen Link zu seiner Musik. Ich schrieb zurück, dass ich mich sehr über das Date gefreut habe. Diese Nachricht hat er nicht mal geöffnet (vielleicht nur in der Vorschau gelesen?).

Jetzt bin ich echt verwundert und leicht enttäuscht, weil er meine Nachricht nicht gelesen hat. a) das Date hat Spaß gemacht, b) es klang so also wollten wir beide eine Fortsetzung, c) viele Gemeinsamkeiten, d) ich schätze ihn sehr ehrlich ein.

Ich habe keine unrealistischen, übertriebenen Erwartungen und denke immer nur Schritt für Schritt, d.h. ich war sehr angetan, aber nicht jetzt blauäugig "verknallt". Jedoch könnte ich mir schon vorstellen, dass sich etwas entwickeln KÖNNTE. Aber dass er jetzt nicht mal meine Nachricht liest, gibt meinen Gefühlen echt einen Dämpfer.

Blöde Frage, aber was ist denn heutzutage beim Dating so üblich? Gibt es irgendeine "Geheimsprache", die ich nicht kenne? Bedeutet es, wenn jemand sich nach einem Date nur bedankt und die Antwort des Gegenübers nicht liest, dass er keinen weiteren Kontakt wünscht?

Danke!
 
  • #2
Nein, es gibt keine Geheimsprache.
Wenn er deine Nachricht nicht liest, ist er nicht interessiert.
Es war ein Date.
Du kennst ihn kaum.
Vielleicht denkt er noch an jemand anders, hat es sich anders überlegt.
Das weißt du einfach nicht.
 
  • #3
Wenn Du das Date als gut empfunden hast, ist das erstmal nur Deine Wahrnehmung. Die Probe aufs Exempel ist das Zustandekommen des Folge-Dates.

Und da sieht es schlecht aus, da er sich offenbar schon zu lange nicht mehr meldet. Wie viel Zeit ist seitdem vergangen?

Seine Nachricht nach dem Date mit dem Musik-Link hat nicht allzu viel zu bedeuten, wenn es keine weitere Kommunikation gibt. Da hat bei ihm nur noch die Kommunikationsstimmung nachgeklungen. Viel zu bedeuten hat allerdings sein Nichtlesen Deiner Nachricht. Das deutet auf Desinteresse, wenn nicht sogar auf den Wunsch, zu verdrängen.

Dass einer von beiden einer Fehleinschätzung unterliegt, ist häufig. Du brauchst mehr Übung. Suche weiter!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • #4
Bedeutet es, wenn jemand sich nach einem Date nur bedankt und die Antwort des Gegenübers nicht liest, dass er keinen weiteren Kontakt wünscht?
Deine Antwort wird er schon gelesen haben und falls er diese dennoch versehentlich weggewischt haben sollte, so würde er falls es ihm der Kontakte wichtig wäre, zumindest den Kontakt nochmals für sich aufrufen und in seiner Nachrichten-Liste (da euer Kontakt nicht lang her ist, steht dieser ziemlich weit oben) sofort sehen, dass dort eine Nachricht von Dir ungelesen schlummert.
Was seine Gründe sind, weder auf deine Nachricht - sofern als Push-up gelesen oder eine Nachricht als ungelesen angezeigt - einzugehen, er hat seine Gründe den Kontakt zu Dir jetzt erstmal still zu legen und unbeantwortet zu lassen, um Zeit für andere Kontaktanfragen und -anbahnungen zu finden/haben.
Jedoch eine fortschreitende Anbahnung und Kontakt halten mit Dir, beinhaltet auch in Kontakt auf die ein oder andere Weise zu bleiben bzw. bleiben zu wollen, und dies ist nicht einseitig, sowie auch, dass du sicherlich auf weitere Treffen drängst, wo er bremsen müsste. Daher reagiert er erstmal gar nicht.
Ich denke, er ist vom Date und Dir so halbwegs begeistert, jedoch hat er noch andere Vorstellungen von seiner Traumfrau oder dein Alter stört ihn oder er hat Mut gefasst und Lunte gerochen und meint, da er jetzt mit Dir schon ein Date geangelt hat, klappt es mit weiteren Kandidatinnen jetzt wie am Schnürchen… jedenfalls bist du in der 2. Reihe geparkt, dafür muss er nicht deine Nachricht lesen, noch jetzt darauf antworten. Er probiert sich jetzt mit anderen aus und wenn er bei den anderen Frauen seine ersten Dämpfer bekommt oder merkt, er scheidet bei den anderen Frauen schnell aus bzw. trifft doch nicht, wie jetzt beflügelt, auf große Resonanz, wird zunehmend enttäuscht, dass er bei jüngeren Damen oder in seiner Altersklasse nicht mit Erfolg ankommt, dann meldet er sich wieder und tut dann so, als wäre nichts gewesen, denn im Moment bist Du nicht seine erste Wahl, aber ansonsten schon ganz nett, vorstellbar, akzeptabel, wenn sich sonst für ihn nichts besseres ergibt; deshalb behält er Dich auch noch in seiner Kontaktliste, wenn auch erstmal auf Eis.
 
  • #5
Wann war denn euer Date bzw. wann hast du die Nachricht geschrieben, wie lange ist das jetzt schon her? Schon mehrere Tage oder erst einen Tag oder ein paar Stunden?

Ich frage nur, weil ich auch Nachrichten manchmal nur in der Vorschau lese und manchmal erst einen oder ein paar Tage später antworte, gerade wenn ich viel zu tun habe bzw. mit anderen Dingen beschäftigt und gerade nicht in Stimmung für den Kontakt bin.

Allerdings habe ich, als ich verliebt war, mich über jede Nachricht total gefreut und sie sofort gelesen und schnell geantwortet und wieder auf eine Antwort gewartet. Daran zeigt sich halt, wie wichtig der andere einem ist ...

Vielleicht fandest auch nur du das Date gelungen und er war eigentlich gar nicht so begeistert von dir oder dem Date, aber wollte einfach höflich sein? Die meisten Menschen trauen sich nicht, dem anderen persönlich eine Abfuhr zu geben, weil es unangenehm und peinlich sein könnte, also tut man so, als wäre alles fein, und reagiert dann einfach nicht mehr oder nur noch selten, lässt den Kontakt einschlafen. Das könnte hier der Fall sein. Natürlich könnte er theoretisch auch sein Handy verloren oder einen Unfall gehabt haben. Wie lange wartest du schon?
w27
 
  • #6
Später schickte er mir noch eine kurze Nachricht mit Danke für das Date und einen Link zu seiner Musik. Ich schrieb zurück, dass ich mich sehr über das Date gefreut habe. Diese Nachricht hat er nicht mal geöffnet
Ja, das mache ich auch so, wenn ich eine Dame nicht wiedersehen möchte. Ich schicke nach dem ersten Date NUR DANN eine klare Absage, wenn sie nach einem zweiten gefragt haben sollte. Ansonsten schreibe ich einfach (auch) nichts mehr und hoffe, sie denkt sich ihren Teil (beim Hinschreiben merke ich gerade, dass das auch nicht so toll ist… besser wäre wohl eine proaktive Absage, dann muss sie nicht warten).

Im „Begeisterungsfall“ bin ich sehr offen und schreibe zeitnah als Erster, dass ich sie gerne wiedersehen würde. Da gehe ich bewusst volle Kanne das Risiko eines Korbs ein. Ich fände es schwach, erstmal auf ein positives Feedback von ihr zu warten, bevor ich Flagge zeige.

Es KÖNNTE sein, dass deiner so ein „Korbvermeider“ ist und erstmal sehen will, was du von ihm hältst. Egopush einstreichen, selbst wenn er vielleicht nicht interessiert ist. Doof.

Wie zeitnah… nun, an die Regel, erstmal drüber zu schlafen, halte ich mich eher, wenns etwas nachzudenken gibt. Sonst siegt die Begeisterung.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • #7
Bedeutet es, wenn jemand sich nach einem Date nur bedankt und die Antwort des Gegenübers nicht liest, dass er keinen weiteren Kontakt wünscht?
Ja natürlich.
Oder auch:
Wenn am Ende beide sagen „wir schreiben“ hörst du nie wieder was.
Wenn ein Mann begeistert ist, dann meldet er sich auch und macht normalerweise schon am Ende des 1. Dates das zweite aus oder spätestens direkt danach.

(beim Hinschreiben merke ich gerade, dass das auch nicht so toll ist… besser wäre wohl eine proaktive Absage, dann muss sie nicht warten).
Also wie gesagt weiß eigentlich jeder der schon mehr als zwei Dates über OD hatte dass wenn man sich nicht direkt meldet nichts mehr passiert.
Ich mache es auch so dass ich dass dann einfach auslaufen lasse weil das auch freundlicher ist als zu sagen „sorry, du bist mir doch zu blöd“
 
  • #8
Bedeutet es, wenn jemand sich nach einem Date nur bedankt und die Antwort des Gegenübers nicht liest, dass er keinen weiteren Kontakt wünscht?
Junge Leute unter 50 heute so gut wie fast keine festen Beziehungen mehr eingehen, sondern nur noch Selbstoptimierung und Selbstdarstellung. Dazwischen finden sie sich in lockeren, komplizierten Verhältnissen wieder.

Du sagst, er ist Musiker bzw. macht Musik. Vergiss es. Den Leuten geht es nur um sich und ihr Ding im Leben durchzuziehen. Sobald eine Beziehungsanbahnung stattfinden könnte und man merkt, was man damit auf sich nimmt, flacht es ganz schnell ab und wird zu anstrengend für diese Menschen, oftmals lassen sich auch nichts neben sich gelten, das anders denkt als sie. Das musst Du nicht verstehen, weil Du es nicht mehr kannst in Deinem Alter.
 
  • #9
(Anmerkung: Vom Aussehen her wirken wir gleich alt, finde ich, er vielleicht sogar älter wirkend).
Dein grundsätzliches Problem ist, dass Frauen mit 50 in der Regel alle aussehen wie höchstens 40. Die Konkurrenz ist also groß.
Jedenfalls hatten wir ein sehr schönes Date und auch eine große Schnittmenge an Gemeinsamkeiten. Gerade auch unsere Kombination unterschiedlicher Interessen findet man vielleicht nicht so schnell in jemand anderem. Es fühlte sich auch echt gut an.
Viele Gemeinsamkeiten oder viele Unterschiede? Oder redest Du Dir die Unterschiede schön?
Als wir uns verabschiedeten, hatte ich es so verstanden, dass wir ein nächstes Date haben werden.
Ein paar nette Worte beim Abschied sind relativ belanglos, wenn nicht beide ein Folgedate rein praktisch anstreben.
Ich schrieb zurück, dass ich mich sehr über das Date gefreut habe. Diese Nachricht hat er nicht mal geöffnet (vielleicht nur in der Vorschau gelesen?).
Da lese ich schonmal wenig Initiative für ein Folgedate. Muss die, wie von vielen Frauen erwartet, von ihm kommen? Wenn Du die Initiative vollständig ihm überlässt und nicht selbst fragst, dann bekommst Du die Situation, die Du jetzt hast. Du kannst dann nur abwarten.
Die Information, ob es hier um Stunden, Tage oder Wochen geht, fehlt…
Jetzt bin ich echt verwundert und leicht enttäuscht, weil er meine Nachricht nicht gelesen hat. a) das Date hat Spaß gemacht, b) es klang so also wollten wir beide eine Fortsetzung, c) viele Gemeinsamkeiten, d) ich schätze ihn sehr ehrlich ein.
Das ist Deine Sichtweise.
Blöde Frage, aber was ist denn heutzutage beim Dating so üblich? Gibt es irgendeine "Geheimsprache", die ich nicht kenne? Bedeutet es, wenn jemand sich nach einem Date nur bedankt und die Antwort des Gegenübers nicht liest, dass er keinen weiteren Kontakt wünscht?
Das würde ich so interpretieren, wenn ein paar Tage nichts passiert.
 
  • #10
freundlicher ist als zu sagen „sorry, du bist mir doch zu blöd
Das ist sicher die Steigerung.
Warum kann man nicht höflich sein, und sagen, Danke, war ein schönes Date, aber ich habe festgestellt, es wird nichts zwischen uns werden.
Das ist höflich, jeder weiß, woran er ist, fertig.
Um jeden Mensch, der sich stillschweigend vom Acker macht, ist es nicht schade.
Man verbringt eine angenehme Zeit miteinander, wenn es nicht ein Date ist, das man umgehend abbricht, und dann kann man nicht einmal den Anstand aufbringen, hinterher für weitere Dates abzusagen?
FS, Haken setzen, dieser Mann ist die Kategorie feiger, unhöflicher Abtaucher, schade.
 
  • #11
Also wie gesagt weiß eigentlich jeder der schon mehr als zwei Dates über OD hatte dass wenn man sich nicht direkt meldet nichts mehr passiert.
Es geht mir nicht um „was jeder weiß“, sondern um die Zeitspanne, in der meine Datingpartnerin unnütz auf eine Ansage von mir wartet.
Die Zeitspanne, in der sie denkt, ich ließe mir nur gebührlich Zeit mit meiner Antwort - und das können ja mehrere Tage sein - während ich eigentlich schon ganz mit der Sache abgeschlossen habe. Bis dann irgendwann auch bei ihr der Groschen fällt „Na, der meldet sich wohl nicht mehr“.

Das ist nicht höflich und nicht wertschätzend.
 
  • #12
Es gibt leider zuviele Frauen mit schwachem Selbstwert, Selbstbewusstsein und weiteren "S" Werten, die in einer solchen Situation warten, ob er sich eventuell doch noch meldet, wenn es ihm gerade danach ist, weil es mit den anderen Frauen nicht so richtig geklappt hat, das ist eine völlig schwache, selbstwertlose Haltung. Für mich wäre die Suppe ausgelöffelt, aufgrund seines respektlosen Verhaltens, das ist eine seiner neg. Charaktereigenschaft, auslaufen zu lassen, statt Position zu zeigen. Wäre ich an deiner Stelle, so würde ich konsequent diesen Kontakt für immer abhaken und blockieren, Ende ist Ende, selbst schuld.
 
  • #14
Er hat kein Interesse, ein interessierter Mann agiert anders.
Was man hier immer wieder lesen kann, dass man sich still und heimlich aus der Situation stiehlt.
Das werde ich nie verstehen. Wenn mir das Gegenüber nicht gefällt, kann ich das in 3 Sätzen auf nicht beleidigende Weise hinüber bringen.
Sollte doch jeder halbwegs intelligente Mensch zusammen bringen.
 
  • #15
Wenn ich (Mann) in derselben Situation eine Mail nicht geöffnet habe, hatte das ausschließlich einen der drei Gründe:
- Angst, doch noch eine Absage bekommen zu haben
- ich wollte den Kontakt am liebsten einschlafen lassen, hab aber wegen meiner Mail nach dem Date ein schlechtes Gewissen dir gegenüber und tue daher durch Nichtöffnen so, als sei ich nicht online
- ich will bloß keinen Fehler machen und fühle mich als Mann verpflichtet, einen konkreten, tollen Datevorschlag zu machen (ich will ja wirklich ein weiteres Date), habe aber entweder noch nicht die zündende Idee für das Date oder habe eine konkrete Idee, halte mich aber selbst im Zaum aus Angst, die Frau könnte den gewagten Vorschlag zu offensiv-eindeutig finden (Wellness mit Sauna🥵).

Keine Zeit / zu viel zu tun o.ä. gibt's nicht, wenn das Date wirklich gut war.
 
  • #16
Wenn ich (Mann) in derselben Situation eine Mail nicht geöffnet habe, hatte das ausschließlich einen der drei Gründe:
- Angst, doch noch eine Absage bekommen zu haben
- ich wollte den Kontakt am liebsten einschlafen lassen, hab aber wegen meiner Mail nach dem Date ein schlechtes Gewissen dir gegenüber und tue daher durch Nichtöffnen so, als sei ich nicht online
- ich will bloß keinen Fehler machen
Was sind das für Menschen/Männer?
Wer sich so fremd konditioniert verhält, begeht den allergrößten Fehler, den man überhaupt nur machen kann, der ist: nicht ehrlich, nicht aufrichtig, nicht authentisch zu sein, da kann niemals Vertrauen entstehen und damit ist man zwangsläufig draußen!
 
  • #17
Das sieht nicht gut aus, sorry. Vergiss den. Viel Glück beim nächsten Mann.
 
  • #19
Wenn Du ihm über Whatsapp geschrieben hast, woher willst Du dann wissen, ob er die Nachricht gelesen hat. Es gibt Popup und das Deaktivieren der blauen Häkchen.
 
  • #21
Was sind das für Menschen/Männer?
Wer sich so fremd konditioniert verhält, begeht den allergrößten Fehler, den man überhaupt nur machen kann, der ist: nicht ehrlich, nicht aufrichtig, nicht authentisch zu sein, da kann niemals Vertrauen entstehen und damit ist man zwangsläufig draußen!
Das finde ich auch! Liebe FS, wie war er denn im Gespräch? Kam es zu "zufälligen" Berührungen und/oder einem Abschiedskuss?
Und seid ihr beide auf dem gleichen Attraktiviätslevel?
 
  • #24
Man verbringt eine angenehme Zeit miteinander, wenn es nicht ein Date ist, das man umgehend abbricht, und dann kann man nicht einmal den Anstand aufbringen, hinterher für weitere Dates abzusagen?
Habe ich überlesen, dass sie eines angefragt hat?
FS, Haken setzen, dieser Mann ist die Kategorie feiger, unhöflicher Abtaucher, schade.
Und Frau die Kategorie „Da ist der Mann zuständig“...

Die beiden hatten ein Date mit üblich-höflicher Verabschiedung. Hinterher per Mail „Danke für den netten Abend“ und als Reaktion „Ja, hat mir sehr gefallen“. Nüchtern betrachtet: beidseitig kein Interesse, Floskeln. Gibt es für ihn einen Anlass, zu schreiben „Möchte ich nicht wiederholen“? Aus meiner Sicht nicht.
Warum sollte sich der Mann hier erklären?

Die FS erwartet Begeisterung und Initiative von ihm und bekommt beides nicht. Damit ist das Thema geklärt und ohne Grund zum Beklagen erledigt, finde ich.

Manche Menschen möchten Absagen nicht erkennen oder akzeptieren. Es gibt ja wohl auch reichlich ältere Männer, die meinen, dann sogar „nachtreten“ zu müssen.
 
  • #25
Er hat kein Interesse, ein interessierter Mann agiert anders.
Was man hier immer wieder lesen kann, dass man sich still und heimlich aus der Situation stiehlt.
Das werde ich nie verstehen. Wenn mir das Gegenüber nicht gefällt, kann ich das in 3 Sätzen auf nicht beleidigende Weise hinüber bringen.
Sollte doch jeder halbwegs intelligente Mensch zusammen bringen.
Das sehe ich genauso. Auch später kann man immer noch sagen, dass es wohl doch nicht so gepasst hat. Dieses "Rumgeeier" einiger Herren nervt wirklich sehr - deshalb früh genug die rote Karte zücken.
 
  • #26
Vielleicht solltest du dem Mann auch erst mal Zeit geben. Warum muss alles so schnell gehen.

Weil wir nur begrenzt Lebenszeit haben. Und schlafen kann man auch während des Todes.

Man beantwortet eine WhatsApp am selben Tag.
Spätestens am Tag darauf. Alles andere ist zu lange und zeugt von Desinteresse. Telefonieren kann man natürlich auch. Aber wer eine Nachricht nicht beantworten kann, der geht meist auch nicht ans Telefon.
 
  • #27
Wenn er deine Nachricht nicht öffnet, macht er das absichtlich weil er a) den Kontakt auslaufen lassen oder b) dich für später aufheben will. Wann hast du ihm denn die Antwort geschickt?
 
  • #28
Im „Begeisterungsfall“ bin ich sehr offen und schreibe zeitnah als Erster, dass ich sie gerne wiedersehen würde. D
So kenne ich es auch von Männern, mit denen sich was entwickelt hat.

Eigentlich haben sie dann auch sofort nach einem weiteren Date gefragt, noch vor der Verabschiedung.

Alles andere ist höfliches aber auch nichtsagendes Geblubber.

Liebe FS, frage dich, was das wohl für ein Mann ist, der es schafft, dir stundenlang Interesse vorzuheucheln, wenn er das nicht wirklich hat. Ich glaube nicht, dass du an Wahrnehmungsstörungen leidest.

Ich sag's dir: auf jeden Fall ist das kein Verlust.
So einen Charakter kann man doch völlig schmerzfrei vergessen.
 
  • #29
Liebe @Ellabella,
wann hat euer Date stattgefunden? Ein Mann, der Interesse hat, meldet sich i.d.R. zeitnah und forciert ein weiteres Treffen.
Es ist also kein gutes Zeichen, dass er deine Nachricht nicht einmal liest. Meiner Erfahrung nach, bedeutet ein schönes Date erst einmal gar nichts. Vielleicht hat er inzwischen festgestellt, dass er dich zwar sympathisch findet, aber auch nicht mehr. Nachdem ihr euch nur einmal getroffen habt, empfindet er es möglicherweise als übergriffig, dir zu kommunizieren, dass er dich nicht wiedersehen möchte. Sein Schweigen wäre mir Antwort genug. Ich bin kein Freund von Ghosting, aber in diesem frühen Stadium schuldet man einander noch keine Erklärung, finde ich. Wenigstens hält er dich nicht warm, oder versucht dich noch ins Bett zu kriegen, bevor er dich fallenlässt.

w33
 
  • #30
Vermutlich würden viele Männer sich auch gar nicht trauen, dieses unklare Spiel zu spielen, wenn die Frauen konsequenter und frühzeitiger reagieren würden.
 
Top