• #121
@Herrn Palladium,

ich grübele darüber, was wohl dein Grund sein mag, jetzt noch mal nachzutreten.
Die FS hat schon damals reichlich Haue bekommen und nicht wenige haben etwas nahezu identisches geschrieben wie du. Hab das jetzt nicht nochmal gelesen, aber ich kann mich erinnern.

Zudem hat sie die Frage vor fast einem halben Jahr gestellt, möglicherweise hat sie längst einen lieben Mann oder sie liest hier gar nicht mehr mit.
Also, was willst du ihr und uns sagen ?
Vielleicht nur mal erzählen, was für ein guter Typ du bist ?
Meinetwegen, wenn du das brauchst ( was aber nicht gerade für ein Selbstbewußtsein spricht, wie es ein toller Typ wie du haben sollte ):
Voilà: du bist ein Frauentraum, also erste Liga.

Hinweis: ich mag andere Männer

Ich grübele noch ein bißchen weiter.
Wie kommt es denn, dass ein toller Mann wie du, der so viele Hobbies hat und zwischen seinem anspruchsvollen Job und seiner eigenen Firma hin und her fährt und der ganz sicher jederzeit eine Frau haben kann, außerdem hundertprozentig viel tolle Freunde hat, mitten in der Nacht einen langen Thread mit sehr vielen Posts liest, der von einer Frau handelt, die ihn sicher nicht interessiert, die er sogar ziemlich unverblümt verachtet ?

Ohne dir zu nahe treten zu wollen, kann es sein, dass du doch ein wenig ( oder auch sehr deutlich ) anders bist, als du dich hier beschreibst ?
Hier paßt was nicht, finde zumindest ich...

w 48
 
  • #122
Wie kommt es denn, dass ein toller Mann wie du...

Ohne dir zu nahe treten zu wollen, kann es sein, dass du doch ein wenig ( oder auch sehr deutlich ) anders bist, als du dich hier beschreibst ?
Hier paßt was nicht, finde zumindest ich...

Ich bin nicht Palladium und ich weiß auch nicht, warum er in diesem alten Thread noch geschrieben hat, aaaaber...

...mein Profil ist seinem recht ähnlich und ich habe auch keine Partnerin! Auch ich lese hier mit und auch ich schreibe Beiträge in solchen Threads.

Von Palladium erfahren wir nicht, warum er alleine ist; ich habe es an anderer Stelle schon mal umrissen, wie ich in den Singlemarkt kam.

Machmal sind Menschen, mit allen ihren genannten Attributen "echt" und trotzdem alleine. Zu unterstellen, dass da irgendwas nicht stimmt ...weil nicht sein kann, was nicht sein darf... ist einfach absurd!

V.m45
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #123
Wo ist das Problem, einen alten Thread hochzuholen? Die Problematik gibt es ja auch weiterhin. Wenn nicht bei der FS, dann anderswo.

Selber wirklich stark übergewichtig sein und selber aber nur schlanke Adonisse wollen und andersrum. Dann beleidigt reagieren, wenn hier ehrliche Einschätzungen kommen und selber nicht merken, dass die eigenen Ansprüche weit über das Ziel hinausschießen. Selber andere ablehnen und beleidigt reagieren, wenn man abgelehnt wird.

Gerne wird auch darauf hingewiesen, bereits etliche KG abgenommen zu haben, weiterhin dabei zu bleiben und dennoch beim Gewicht zu lügen und Schuld sind natürlich auch immer die anderen.

Das darf ablehnen wer will und in der Tat spielt das Gewicht ne große Rolle bei der Partnerwahl - und zu Recht fragt man sich bei einigen Konstellationen, was denn da wohl bei dem einen oder anderen nicht stimmt.
 
  • #124
Zu unterstellen, dass da irgendwas nicht stimmt ...weil nicht sein kann, was nicht sein darf... ist einfach absurd!

Nun, die Frage stellt sich schon, warum ein Mann mit den angegebenen Qualitäten in diesen Thread einsteigt und versucht sein Ego aufzupolieren, indem er die FS nieder macht. Hat jemand mit dem angegebenen Status das nötig? Ich finde es, für einen fast vierzigjährigen Mann, ganz schaurig.
 
  • #125
Na ja... Palladium hat doch beschrieben, dass er mit seiner deutlich jüngeren aus dem Ostblock importieren Oxana so glücklich war: was ist denn aus der geworden?
Und tut mir leid: der Wurm muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler.
Und Ingenieure, die geerbt haben, die Hobbies wie Modellbau, Oldtimer oder Segeln haben, die sich bei 20 Mitarbeitern für wichtig halten, die ewig von der toten Frau erzählen, die Frauen vermessen und wiegen, die alles rational wollen und Liebe nicht mal ansatzweise kennen oder spüren, finden viele Frauen eben sterbenslangweilig.
Mein Mann ist größer als Palladium und fast 10kg leichter: und ich trage Kleidergröße 42: zum Glück finden wir beide, dass der andere eine Liga über uns ist und sind sehr glücklich damit, dass wir uns haben.
Und Palladium... wie wenig Ahnung du von Psychologie hast, kann jeder sich beim Lesen deines Post hier selbst erschließen...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Top