Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
G

Gast

Gast
  • #1

Woran erkennt man, dass ein Mann nur Sex will?

Hallo, ich bin schon längere Zeit Single und wünsche mir sehr einen festen Partner. Habe es schon über diverse Partnerbörsen versucht. Leider stelle sich heraus, dass die meisten Herren nur ein Abenteuer suchten. Diese Frage klärte sich in der Regel recht schnell im Chat oder in einem Telefonat. Wenn jemand beim ersten Telefongespräch gleich schon nach meiner Adresse fragte und noch um Mitternacht bei mir vorbeikommen wollte, lagen seine Absichten ja schon auf der Hand. Mit einigen Männern habe ich mich getroffen. Mit ein paar von ihnen hatte ich nette Gespräche, doch kam es auch vor, dass manche recht schnell Körperkontakt suchten. Das heißt, sie legten mir schon den Arm um die Schulter und streichelten mich, ohne eine eindeutige Sympathiebekundung von meiner Seite zu haben. Ist dies z.B. schon ein Zeichen, dass jemand nur auf Sex aus ist? Vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen.
 
G

Gast

Gast
  • #2
Du hast es doch selbst in der Hand, wie schnell Dir jemand (zu) nah kommen darf. Mein Tipp: Geh nicht zu schnell auf Treffen ein, schlag selbst öffentliche Orte als Treffpunkte vor - wie der Mann damit umgeht, ist schon aufschlussreich. Lass Dich nicht auf Treffen in Wohnungen ein. Lass Dich nicht drängen.
 
G

Gast

Gast
  • #3
Liebe FS,
manche machen es sogar so: Beim ersten Date ein nettes Gespräch, das sich um Beziehung dreht, und beim nächsten rücken sie Dir auf die Pelle. Ein Mann, der ernsthaft eine Partnerin sucht, lässt sich Zeit mit solchen Aktionen, es sei denn, von Dir kommen eindeutige Signale. Außerdem: Ein Mann mit ernsthaften Absichten ist nicht beleidigt, wenn Du Dir Zeit lässt mit körperlichen Sympathiebekundungen. Ein Mann mit ernsthaften Absichten ist bereit zu warten.
 
  • #4
Liebe Fragestellerin, ja, die Signale, die Du nennst, sind schon erste Alarmzeichen für notgeile oder zumindest sozial unangepasste Persönlichkeiten.

Der richtige Weg ist, sich erst einmal unverbindlich auf zahlreichen Unternehmungen kennenzulernen, Spaß zusammen zu haben und sich ineinander zu verlieben. Wenn ein Mann Sex will, ohne sich verliebt zu haben, dann will er grundsätzlich NUR Sex. Männer, die gar nicht auf Gefühle warten wollen, kannst Du gleich komplett abschreiben.
 
G

Gast

Gast
  • #5
Hallo Fragestellerin,
die Frage stellt sich nach meinem Empfinden doch gar nicht. Sex wollen alle Menschjen gern,
Frage ist nur wie lange die Heeren bereit sind zu warten. Es liegt an dir wie nah sie an dich
heran kommen dürfen. - Zu Deiner Beruhigung bei mir ist es umgekehrt gewesen.
Ich hielt es für unbedingt erforderlich, sich erst mal richtig kennen zu lernen bevor ich die Frauen
in mein Bett gelassen hatte.
Aber es sei gesgt, dass es auch nicht immer geholfen hat :-(
Jetzt bin ich anerkannter Vater zwei tollen Töchter, aber mein Geld ist weg und meine Töchter auch.
 
G

Gast

Gast
  • #6
Kann der FS nur recht geben. Viele Männer suchen gleich irgendwie Körperkontakt.
Das finde ich ein absolutes NoGo, egal wie der Mann sonst sein mag oder aussieht.
Es zeugt einfach von schlechten Manieren, also wiedersehen möchte ich so einen Typen nicht.
Gerade am Anfang ein zurückhaltendes etwas distanziertes Verhalten mag ich, wenn man sich eigentlich noch garnicht kennt.
Dieses plump vertrauliche ist mir zuwider.
Auch frage ich mich häufig warum Männer, die schnellen Sex suchen nicht im Rotlichtmilieu eher fündig werden, als hier zeitaufwendig zu daten.
 
G

Gast

Gast
  • #7
Das merkst du erst dann, wenn er es bekommen hat. Schultern anfassen o.ä. ist für jeden anders: für manche normal und ein Zeichen von (reiner )Sympathie und für andere schon zudringlich.
Warum sie das glauben bei dir machen zu können, weiß ich nicht. Wenn sie deine Bekundungen falsch verstehen, dann sprich deutlich.
 
G

Gast

Gast
  • #8
Ich finde man sollte grunds#tzlich die Erwartunge des anderen nicht geheim halten -
wenn Sex dabei eine Rolle spielt genauso wie wenn nicht - belastend wird es nur, wenn
das Thema irgendwie in der Luft hängt aber nicht ausgesprochen wird.
 
  • #9
@#4: Der Schwerpunkt der Frage liegt nicht auf "Sex will" sondern auf "nur". So schwer war das ja nun nicht zu verstehen. "Nur" im Sinne von "keine Partnerschaft, kein Verlieben, sondern einfach rauf dürfen und eigene Befriedigung angreifen".

Genau diese Kerle muss man in der Tat aussortieren. So schnell es geht. Sie verplempern nur wertvolle Zeit und gefährden auch noch das Seelenleben.
 
G

Gast

Gast
  • #10
Viele Männer geben ihre wahren Absichten aus einem ganz bestimmten Grund nicht bekannt. Zwar könnten sie sich mit Frauen treffen, die auch nur Sex wollen, aber die sind ihnen zu unromantisch. Also verabreden sie sich mit Frauen, die eine Beziehung suchen, weil die mit mehr Gefühl bei der Sache sind und den Mann verwöhnen. Sehr unfair gegenüber der verliebten Frau ...
 
G

Gast

Gast
  • #11
@#6
Ja, Frederika, Du hast es richtig verstanden. Natürlich möchte ich auch Sex, aber in einer Beziehung. Habe kein Interesse an Männern, die nur die schnelle Nummer und ihre Befriedigung suchen. Die muss man wirklich aussortieren.
Berührungen müssen nicht unbedingt zudringlich sein, aber manche Körperkontakte sind bei mir nicht erwünscht, wenn ich den Mann noch nicht kenne. Es kann wirklich sein, dass sie teilweise meine Bekundungen falsch verstehen und mir deshalb manchmal zu nahe treten. Ich versuche einfach immer nur höflich und nett zu sein. Ok, eine gewisse Gutmütigkeit wird man mir auch noch anmerken. Das verstehen einige Männer vielleicht als Einladung zum Sex. Ein Mann sagte mir mal nach einem Date, ich solle nicht so natürlich, sondern etwas unnahbarer rüberkommen. Fand ich etwas seltsam, denn ich fordere bestimmt niemanden dazu auf mich anzufassen.
 
G

Gast

Gast
  • #12
Du kannst es nicht gänzlich ausschließen. Du kannst nicht zu 100% aussortieren.

Bleibe bitte weiterhin natürlich - so wie Du bist. Ändere Dich nicht auf Zuruf Anderer.

Ich bin auch sehr vorsichtig und es gibt Frauen die sind auch sehr vorsichtig. Man spürt das, im Telefonat, beim anschließenden Treffen oder auch schon im Vorfeld, beim Briefverkehr.

Jene(r) Poster(in), die/der den 2. Text geschrieben hat, drückte es treffend aus:

"Ein Mann mit ernsthaften Absichten ist nicht beleidigt, wenn Du Dir Zeit lässt..."
"Ein Mann mit ernsthaften Absichten ist bereit zu warten."

35,m
 
G

Gast

Gast
  • #13
Du wirst es nicht glauben. Die Herren, die auf Sex ausschliesslich aussind, die sagen das sehr schnell. Selbst die ansonsten sehr seriösen Herren kommen schnell auf dieses Thema. Ich habe vor kurzem einen 67jährigen kennen gelernt. Sehr nett, sehr sportlich, angenehm. Das war beim ersten date Thema, ob ich das auch fuer selbstverstaendlich halte etc. Er ist nett, aber ich kann das nicht sofort besprechen. Frag' doch einfach mal nach. Geh in die Offensive...
Ich bin attraktiv, habe einen schoenen Mund, weisse Zaehne und leuchtende Augen. Das allein genuegt offenbar schon um die Maenner glauben zu lassen ich sein ein Betthaeschen.
 
G

Gast

Gast
  • #14
#12
stimmt definitiv nicht!

Habe viel Lehrgeld gezahlt, weil es eben nicht so ist!

Hätte mir sehr gewünscht, das Herren, die nur Sex wollen, das auch kommunizieren, tun sie aber nicht. Mit einer klaren Ansage hätte ich besser umgehen können!

Mein Tipp: Nicht alles glauben, Zeit lassen und das Bauchgefühl sehr ernst nehmen.
 
G

Gast

Gast
  • #15
Es ist bei den meisten Männern die nur Sex(ohne Beziehung) wollen,wie bei den meisten Frauen die nur ein Kind(ohne Mann) wollen-sie sagen es erst,wenn der eigene Wunsch in Erfüllung gegangen ist!

m48
 
G

Gast

Gast
  • #16
Wenn Männer nur Sex wollen, sprechen sie von Zusammenbleiben, heiraten etc.
Am besten schon beim 3. Date.
Wenn sie dann den Sex bekommen haben, sind sie weg, gehen nicht ans Telefon und rufen nicht zurück. Angeblich zu viel Arbeit etc...

Die einzige Möglichkeit, den richtigen Mann auszusortieren:
warten bis mindestens zum 10. Date und dauern sollte es 2 - 3 Monate bis zum ersten Sex. So lange halten es die Sex-Männer meistens nicht aus.
 
G

Gast

Gast
  • #17
Das kann ich nur bestätigen! Es gibt Exemplare die gehen in die Vollen, und das mit allen Mitteln. Manche suchen sich sogar gezielt Frauen die in einer Beziehung sind und von denen sie wissen dass diese nicht gut läuft, sie also vernachlässigt wurden.

Anfangs natürlich nur rein "freundschaftlich interessiert" und besorgt, gehen sie teils direkt in die Offensive über indem sie einfach mal nur so anrufen, um dann über std-lange Gespräche eine gewisse Sympathie herzustellen, indem sie genau hinhören und sich kompatibel zeigen mit den Vorstellungen der Frau, ganz nach dem Motto "wir sind uns so ähnlich das kann nur gut werden!"
Sie fragen etwas zu interressiert aus und als nächstes sprechen sie von Hochzeit, fragen ob man zusammenziehen würde, ob man sich Kinder wünscht usw.
Dazu jeden Tag stumpfsinnige Sms, bei denen man denkt "war die jetz für mich?" und wenn man es dann mal drauf ankommen lässt und einfach erst 2-3 Tage später mal wieder drauf antwortet dann meldet er sich gleich garnicht mehr ;-)

Und das obwohl er ja so verrückt nach einem ist und keine Andere mehr will :D
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt

w/31
 
G

Gast

Gast
  • #18
Hallo liebe Community,

ich muss sagen, das ist ein richtig gutes Forum. Bitte weiterhin so sachlich und ehrlich. Das Thema ist ernst und nicht für - entschuldigung- Idioten gemacht, die sich nur selbst darstellen wollen und pauschale Parolen raushauen wollen, um was Großes gesagt zu haben. Die Ratschläge sind echt gut. Ich kann das mit dem Nachhause- Kommen am Anfang und dem beim 1. (!!!) Date "ich will ne Beziehung" usw. nur bestätigen, auch gleich am Arm anfassen usw. und er hatte nie Zeit, was mit mir zu unternehmen. Soweit meine Erfahrungen.
 
G

Gast

Gast
  • #19
Ja, man kann ihn erkennen.

Er will Sex sofort ganz schnell, egal mit wem. Und er redet von fester Beziehung, Heirat, Zukunft schon bei den ersten Dates. Am Anfang wickelt er die Frau um den Finger, sie ist hin und weg.

Das ist der Grund, warum Frauen Männer warten lassen sollen. Der Mann, der sich für eine Frau interessiert, wird warten. Er will genau diese Frau, keine andere. Der Mann, der nur Sex will, nimmt dann halt die andere, die schneller bereit ist, die bedürftig wirkt und alles für ihn tut.

Deshalb gibt es auch die in diesem Forum immer wieder heiß umstrittenen Dating-Regeln. Damit können wir Frauen uns schützen. Ich spreche hier aus Erfahrung, weil ich auch mal auf so einen Kerl reingefallen bin. Das brauche ich nie wieder.

w 51
 
G

Gast

Gast
  • #20
Das bekommst du garnicht raus- ich wollte immer relativ schnell wissen, ob es sexuell passt oder nicht-nicht mehr und nicht weniger-und ja, manchmal kann eine Erklärung bzw ein Grund so simpel sein.
Wollte ich deswegen nur Sex und keine ernsthafte Partnerschaft?! Mit nichten!

Meine Freundin und ich hatten nach dem ersten Date Sex und sind nun 3 Jahre glücklich und monogam zusammen- welch Wunder, ja das gibt es.

Auch wenn man es nicht glauben mag, aber wenn ein Mann nur Sex möchte, dann wirst du es nicht verhindern können-natürlich vorausgesetzt du findest ihn attraktiv.
Ganz im Gegenteil- wenn die Frau denkt "ich warte jetzt 100 Dates ab und erst dann..." macht es das doch nur interessanter für "Player" "ins Ziel zu kommen"- danach ist trotzdem Schluss...

Ich will damit sagen, dass es NICHTS aussagt wenn ein Mann mit dir "schnell" schlafen möchte und keine "Taktik" dieser Welt dich davor schützt, auf ein Arschloch reinzufallen...

Umgekehrt verkraulst du eher Männer, denen Sex in einer Beziehung eben wichtig ist, weil sie absolut nichts von fremdgehen etc halten.
Ist doch klar, wenn ich Sex ausschließlich in einer monogamen Beziehung möchte, dass der dann gut sein muss und ich diesen Punkt relativ schnell "geklärt" haben möchte...
 
G

Gast

Gast
  • #21
Was ist wenn Mann festellen muss, dass es auf sexueller Ebene einfach nicht passt und sich verdrückt? Wollte er dann nur Sex oder hat es für eine Beziehung nicht ausgereicht?
 
G

Gast

Gast
  • #22
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top