G

Gast

Gast
  • #1

Zwei Traumfrauen, aber nur eine kann ich haben, was tun?

Ich m45 bin seit 4 Monaten aktiv bei EP und hatte inzwischen sehr viele Dates. Einige waren nicht ganz so toll, aber viele verliefen sehr angenehm.
Mit einigen wirklich tollen Frauen hatte ich auch kurze Beziehungen, aber es war leider nicht die Prinzessin dabei, an die ich immer noch glaube.
Vor ca. 3 Monaten startete ich einen Kontakt zu einer sehr attraktiven Frau, die allerdings im Ausland lebt.
Wir hatten uns geschrieben und dann auch ab und zu telefoniert. Sie erklärte mir, dass sie im Laufe des Sommers für 3 - 4 Wochen nach Deutschland kommen würde, um ihre Rückkehr vorzubereiten.
Sie will auch noch in die gleiche Stadt ziehen in der ich lebe.
Zwischendurch hatte ich mich weiter mit Frauen getroffen und vor 2 Wochen tatsächlich die Prinzessin gefunden. Es ist super angelaufen und ich habe das Gefühl, dass ich die richtige Frau gefunden habe. Letztes Wochenende waren wir zusammen schon auf Mallorca und es war fantastisch. Am Sonntag meldete sich die Frau aus dem Ausland und sagte mir, sie sei gerade angekommen. Ich dachte, dass ich mich wenigstens mit ihr treffen muss, wenn auch nur um ihr abzusagen, denn das verlangt der Anstand.
Diese Begnung war ebenso unglaublich, dass ich mich auch in sie verliebt habe. Es ist schon unglaublich, da suche ich seit meiner Scheidung (2Jahre) die Richtige und finde innerhalb kürzester Zeit gleich zwei. Was soll ich machen? Ich muss schnellstens eine Entscheidung treffen, denn das kann und will ich so nicht durchziehen? Gibt es etwas, wie ich erkennen kann, welche die Richtige von beiden ist?
Wie seht ihr das, nach welchen Kriterien soll ich meine Entscheidung treffen, oder gibt es unübersehbare Argumente für eine der beiden? Ich muss mich in den nächsten 48 Stunden entscheiden, oder ich bin dann wahrscheinich ohne Traumfrau und habe die Chance meines Lebens vertan?
 
G

Gast

Gast
  • #2
Du wirst keine von beiden behalten , denn hättest Du Stil und "Anstand" gehabt , hättest Du Nummer 2 telefonisch oder per Mail die Situation erklärt und abgesagt. Denn Nummer 1 war ja schon für Dich , Deine Prinzessin aber das hat Dein Ego noch nicht befriedigt und Du hast etwas gemacht , was Dich letztendlich für beide unattraktiv macht .
 
G

Gast

Gast
  • #3
Ich habe eher den Eindruck, dass du dich gar nicht binden willst. Verlieben ja, flirten ja, Affäre ja - echte Beziehung nein.
Du hättest die aus dem Ausland heimgekehrte Frau nicht treffen müssen. Der Anstand verlangt nicht, dass man sich mit jemandem trifft, den man nur durch Mails kennt. Da kann man die Sache immer noch runterfahren. Und warum nicht mit Ehrlichkeit? Einfach sagen, dass man inzwischen eine Frau kennengelernt hat, mit der man eine Beziehung will. Die Chance hst du verpasst. Hoffentlich merken die beiden Traumfrauen, was da gerade so abläuft. Ich wollte jedenfalls keinen Mann, der gerade auch noch in eine andere verliebt ist.
 
G

Gast

Gast
  • #4
Was für ein Dilemma!
Aber was ist schon EIN Date gegenüber einer Frau, die Du schon länger kennst?
Entscheidest Du Dich für die eine, dann wirst Du sie sicher lieben.
Entscheidest Du Dich für die andere, dann wirst Du sie sicher auch lieben.
Eine Garantie gibt es nicht. Weder für die eine noch für die andere.
Mir bestätigt Dein Fall, dass es nicht nur einen Menschen auf der Welt gibt, der als Partner in Frage kommt.
Habe ich aber einen gefunden, dann würde ich ihn nie wieder hergeben.
w/45
 
G

Gast

Gast
  • #5
Du musst dich innerhalb von 48 Stunden entscheiden, warum das denn? Bei der einen aus dem Ausland weißt du doch gar nicht ob sie dich auch so toll findet. Irgendwie haben die Damen ja auch noch ein Mitspracherecht.

Komm mal runter von deinem Höhentrip und warte wie sich die Sache mit deiner ersten Dame entwickelt. Dieses Traumfrau-Gesülze finde ich immer etwas weit hergeholt.
 
G

Gast

Gast
  • #6
Spätenstens, nachdem Du mit einer Frau auf 'Malle' und natürlich auch im Bett warst, war es Zeit, die Jalousien für andere Damen dicht zu machen!

Was machst Du - Du redest Dir ein, aus irgenwelchen vorgeschobenen Gründen Dich trotzdem noch persönlich mit der anderen Frau treffen zu müssen.

Charakter und Stil hätte es gehabt, dieser Frau zu sagen,dass Du jemanden kennengelernt hast, mit der Frau bereits im (Kurz)Urlaub warst und ihr alles Gute wünscht.
 
  • #7
Warum bist du eigentlich zu dem 2. Date hingegangen? Nun sitzt ihr alle 3 in der Tinte!
Das beste für mein Dafürhalten wäre, die zweite zu nehmen, denn der kannst du wenigstens noch erzählen, du hast ne Prinzessin für sie sitzen gelassen.....
 
  • #8
Was bin ich froh, dass ich nicht eine der beiden Frauen bin. SO ein Mann kann einem echt gestohlen bleiben. Da schliesse ich mich allen Vorrednern 100% an.
 
G

Gast

Gast
  • #9
Irgendwie fasse ich jetzt mal zusammen, du bist seit 4 Monaten bei EP aktiv, mit einigen Frauen hattest du auch eine kurze Beziehung aber die Traumfrau war nicht dabei. Und jetzt zack hat es 2x wumm gemacht. Na ja irgendwie klingt das alles etwas holprig. Du scheinst irgendwie das Maximum zu suchen, nimmst unterwegs aber auch mal das Minimum mit.

Jetzt steht da zweimal Maximum und du weißt nicht was du tun sollst. Vielleicht wird es ja mit beiden nur ein kurzes Stelldichein. Vielleicht finden die beiden Damen dich gar nicht so toll wie du sie, also alles ist möglich. Nur bitte spiel ein faires Spiel, das kann ich bislang nicht erkennen.

w46
 
G

Gast

Gast
  • #10
Hallo FS

Ich weiß Du willst einen Tip zu deiner jetzigen Lage, allerdings vermute ich, dass das Problem irgendwo anders liegt und so vielleicht anders zu lösen ist.
Für mich lest sich Deine Frage als ob Du auf der Suche nach Perfektion, nach der perfekten Frau, bist. Somit hast Du andauernd Angst etwas besseres zu verpassen und "Angst" Dich auf deinen Gegenüber einzulassen, (viell. wieder verletzt zu werden), weil die Frau doch nicht zu Dir passt. Vielleicht hast Du deine Ehe wirklich noch nicht verarbeitet? Dein jetztiges Verhalten wirkt in der Tat ziemlich Bindungsphobisch....immer bereit zum Absprung...
Bis man wirklich in der Lage ist sein Herz zu öffnen und auch die Unzulänglichkeiten des Menschlichen daseins zu akzeptieren, wird man nicht ein der Lage sein, sich zu binden und zu Partnern zu stehen....und Liebe zu geben und zu nehmen... man ist immer auf der Flucht...auf der Suche nach der Prinzessin.
Aber vielleicht willst Du doch keine Beziehung?
Meines Erachtens sollte nun weitere interessante Frauen auftauchen, wird sich das Problem einfach ausdehnen. (Wenn es nicht so wäre, hättest Du Dich nicht mit Nr. 2 getroffen obwohl Du schon in einer Beziehung warst....da stimme ich #1 und #2 völlig zu).
Was tun? In Dich gehen. evtl. von BEIDEN Frauen zurückziehen (natürlich nach einem Gespräch!)...bis Du dein Seelenleben ein wenig sortiert hast, kannst Du Dich nicht als guter Partner erweisen ..und jemanden der wirklich eine Beziehung will und in der Lage dazu ist, hat natürlich was anderes verdient....
Viel Glück!
 
G

Gast

Gast
  • #11
Also wenn dir Anstand schon so wichtig ist, dann hättest du die heimgekehrte Dame zwar vielleicht noch treffen können, aber doch nur mit dem anfänglichen Hinweis, bereits vergeben zu sein. Was ist denn aus dem Vorsatz "dass ich mich wenigstens mit ihr treffen muss, wenn auch nur um ihr abzusagen" denn geworden? Wie darf man sich dieses Date denn bitte vorstellen? Wie ist das denn passiert, dass du dich in sie verlieben konntest? Hast du es etwa zugelassen, dass sie mit dir geflirtet hat? Seid ihr noch weiter gegangen? In diesem Fall hast du die Antwort doch schon: Nr. 1 ist dir schon mal definitv nicht so viel wert, sonst hätte es in der Verliebtheitsphase eine andere nicht innerhalb eines Dates geschafft, dir den Kopf zu verdrehen. Nr. 1 scheidet also jedenfalls schon mal aus. Ob das mit Nr. 2 was wird, weiß ich natürlich nicht. Ehrlich gesagt wirkst du nicht gerade sehr beziehungsfähig und erwachsen-männlich (einige "kurze Beziehungen" = Affairen innerhalb weniger Monate, Kontakt zu Auslandstraumfrau und Malle-Urlaub mit Traumfrau Nr. 2). Außerdem, wenn sich Nr. 2 erst am Sonntag gemeldet hat, musst du ja ziemlich erpicht darauf gewesen sein, sie möglichst bald zu treffen...Wir wissen auch etwas zu wenig: Auf welcher Beziehungsebene bist du denn mit den beiden momentan? Wie weit seid ihr bereits gegangen? Hast du schon irgendwas versprochen?
 
G

Gast

Gast
  • #12
Also FS - mal ernsthaft, Du schreibst zwar, Du hättest zwei Traumfrauen gefunden, aber im Grunde Deines Herzens möchtest Du Dich nicht wirklich binden und suchst ein wenig weiter am Wegesrand und schaust nach den Blümchen, die sich da noch finden.

Wenn Du Anstand gehabt hättest, dann wärst so souverän gewesen und der im Ausland lebenden Dame gesagt, dass du jemanden kennengelernt hast, da muss man sich nicht anstandshalber nochmal persönlich treffen, findest Du nicht? Ich vermute fast, dass es weder mit der einen, noch mit der anderen Dame etwas wird. Was sagen denn die betreffenden Damen dazu?

w
 
G

Gast

Gast
  • #13
Das liegt am Internet, man bekommt wie im freien Markt suggeriert, man könne noch was besseres haben und darum will man sich nicht festlegen.
 
G

Gast

Gast
  • #14
Du bist ein Mann wie man Sie hier zu 80% findet. Ständig auf der Suche und sich selbst überschätzend. Das Finden hast Du offensichtlich verlernt. Sage beiden Damen ab, dann tust Du ihnen einen großen Gefallen. Du bist ein Frosch aber sicher kein Prinz.
 
G

Gast

Gast
  • #15
@12
Wenn man in sich ruht und bei sich ist, wird man auch nicht von dem vermeintlichen Angebot im Internet irritiert. Manchmal habe ich das Gefühl, dass das Internet einfach als eine Art "Verstärker" dient.
Der FS scheint m.E. hochgradig durcheinander zu sein und sollte sich vielleicht erstmal zu sich finden...ohne Prinzessin ;)
 
G

Gast

Gast
  • #16
Etwas seltsam bist du schon, was!
Du bist seid 4 Monaten bei EP... da hattest du viele Treffen und einige kurze Beziehungen. Wie viele und wie kurz denn in den nur 4 Monaten?
Da war dann aber keine "Prinzessin" dabei... Was ist denn überhaupt eine Prinzessin?
Jetzt meinst du du hast jetzt eine gefunden. Die kennst du doch auch erst 2 Wochen! Die Frau vom Ausland hast Du dann aber auch noch getroffen und Dich auch spontan in die verliebt. Also ich sag dir mal was, daß das mit beiden wieder nur kurze Beziehungen werden, weil du immer noch weiter nach irgendwas suchst von dem du selbst nicht weißt was das sein soll.
Ich weiß jetzt immerhin warum deine Freundin Prinzessin sein soll... Du lebst ja echt im Märchen, oder auch hinter dem Mond. Festlegen ist keine deiner Stärken, was!
 
G

Gast

Gast
  • #17
Ich als Frau habe den Eindruck, dass du dich - warum auch immer - unter enormen Druck setzt. Warum hattest du in nur 4 Monaten mit mehreren Frauen "Beziehungen", warum fährst du nach einem kurzen Kennenlernen mit einer Frau sofort in Urlaub, warum datest du ohne Pause, warum musst du dich innerhalb von Stunden entscheiden?

Ich fürchte, du wählst Frauen lediglich nach Äußerlichkeiten aus, willst keine wirklich als Person kennen lernen, nimmst dir auch gar nicht die Zeit dafür. Das ist traurig, denn so kann es mit keiner etwas werden, so funktionieren keine Beziehungen, höchstens Affären auf Zeit.
 
G

Gast

Gast
  • #18
Na deine Probleme möchte ich haben. Mir gefällt meistens nicht mal einer. Ich glaube du solltest deine Prinzessin Lillifee-Träume mal begraben, ein bißchen erwachsen werden und in der Realität ankommen. Nein ,Internetdating ist nicht der Otto-Katalog aus dem man auswählen kann und bei Nichtgefallen wieder zurück schicken.

Schau dir deine Traumfrauen bei Tage mal etwas genauer an, dann fällt irgendwann die rosarote Brille ab und du siehst klarer.

Was sagen denn deine Traumfrauen dazu, sind sie auch der Meinung sie hätten ihren Traummann gefunden oder basteln sie bereits an der Absage?:))

w45
 
G

Gast

Gast
  • #19
Ich finde dein Verhalten äusserst pubertär. Kein Wunder bist du geschieden,w er will schons o einen kindischen komischen Mann der nicht loyal sein kann und anscheinend nix besseres zu zun hat, als nur nach Röcken hinterherzu jagen. Finde ich abstossend!
w23
 
G

Gast

Gast
  • #20
Du bist 45 Jahre und träumst von einer Prinzessin? Dann triffst Du die erste, fährst auf Malle mit ihr und daheim triffst Du die nächste und siehst dann noch eine Prinzessin? Triff dich doch mal.... Auf jeden Fall ist es keine von beiden, denn Du willst Dich nicht feste binden sondern möchtest lieber vor Dich hin träumen. Ich kann Dir nur raten, werde bald wach mit 45 Jahren.
 
G

Gast

Gast
  • #21
Um Himmels Willen. Wie das klingt, was Du schreibst...Bist Du in der Pubertät?
Einige Beziehungen und viele Dates in 4 Monaten????? Das klingt weder erwachsen noch männlich, noch selbstbewusst, noch in sich ruhend.

Offenbar brauchst Du den absoluten Selbstbestätigungs-Kick. Klingt sehr anstrengend. Und von verlieben/ Liebe solltest Du erstmal nicht sprechen.

w, 30
 
G

Gast

Gast
  • #22
Also wenn du mit der Damen mit der du auf Mallorca warst nun bereits tatsächlich eine Beziehung führst, also dann ist die Entscheidung einfach (und übrigens auch anständig) - entscheide dich für sie, und zwar 100%.

Du hast sie nun bereits etwas kennengelernt und kannst sie etwas einschätzen. Das kannst du ja nun bei der anderen noch nicht.

Wenn ihr beide euch jedoch noch in einer "offiziellen" Kennenlern-/Datingphase befindet, na also dann spricht meines Erachtens nichts dagegen in aller Ruhe beide besser kennenzulernen um sich dann bewusst für die eine oder andere zu entscheiden.
 
  • #23
Mach es ganz einfach, wirf eine Münze. Kopf die eine, Zahl die andere.

Was soll man dir hier raten, keiner kennt die zwei Frauen hier und keiner kennt dich.
 
G

Gast

Gast
  • #24
Wenn Du dich nicht entscheiden kannst, dann ist keine Frau die Richtige.
Du findes diese Frauen toll, aber wenn Du die EINE getroffen hast, dann gibt es keinen Zweifel.
Ich habe eine Frau getroffen, die wie ein Blitz eingeschlagen hat, bin aber verheiratet und habe Kinder.
Trotzdem gibt es keinen Zweifel für mich, dass diese Frau alles ist was ich mir je gewünscht habe und mir wünschen werde.
M42
 
G

Gast

Gast
  • #25
Wenn du tatsächlich überzeugt wärst, in der Nr.1 die Richtige gefunden zu haben, dann hättest du dich nicht in Nr. 2 verliebt..... Und wäre die Nr. 2 nun die genau Richtige, dann wüsstest du, dass du Nr. 1 doch absagen musst. Man verliebt sich nicht in einen anderen Menschen, wenn man den Wunschpartner gefunden hat. Du hast die Richtige noch nicht gefunden - du magst dich verlieben, aber danach wird es wohl wieder vorbei sein. Blöderweise sind die beiden Damen gleichzeitig auf der Bildfläche erschienen - lass dich halt nochmals auf zwei Affären ein und suche weiter, bis du die findest, die du auch lieben kannst.
 
G

Gast

Gast
  • #26
Ich finde es nicht ok, das hier jeder zu bewerten versucht, ob es nun gut oder verwerflich ist, dass der FS im Zeitraum von 4 Monaten die ein oder andere Beziehung hatte.
Das als pubertäres Verhalten zu betiteln ist in meinen Augen genausowenig angebracht.

Der FS hat seine Vorstellungen von seiner Prinzessin, wie jeder im wahren Leben, oder auf einer SingleBörse die grosse Liebe, die Traumfrau sucht..
Die Fakten sind doch:
- dass er bereits seit 2 Jahren danach sucht und sie nicht finden konnte.
- dass er sich auf mehrere Frauen einliess, aber dennoch nicht die finden konnte, wie er sich die Frau an seiner Seite vorstellt.
- und jetzt hat er das Glück, 2 Frauen kennengelernt zu haben, die es für ihn sein könnten.
Das Unglück dabei, - dass er sie zum selben Zeitpunkt traf, und nun nicht weiss, welche er favorisieren soll.
Dafür bat er um unsere Hilfe.
Warum hacken hier nur alle auf ihm rum?
Ich finde es gut, dass er sich auch mit der, mit der er sich 3 Monate nur schrieb zumindest treffen wollte, um ihr abzusagen. Die andere Dame kennt er ja auch erst 2 Wochen..
Auch gut finde ich, dass er nicht über einen längeren Zeitraum ParallelDaten möchte. Das ist ehrenwert.

Lieber Fragesteller, höre auf Deine innere Stimme, auf Dein Herz. Um klarer zu sehen, mache doch eine Pro- und ContraListe für beide Damen. Solange Du nicht weisst welche Du wirklich willst, solltest Du Intimitäten eher sein lassen. Triff Dich doch mit der vom Ausland noch 2, 3 Mal, dann kennst Du sie besser, und ähnlich gut wie die andere. Ganz wichtig scheint mir bei Dir auch zu sein, dass Du die bessere Wahl triffst wenn Du die wählst, bei der Du eher Du selbst sein kannst und willst.
So, dann solltest Du Dich langsam entscheiden..
Und: Kopf hoch! Ich denke, dass egal welche Du wählen wirst: es wird die Richtige sein! Du musst dann aber aufhören zu Suchen und in Deine Entscheidung vertrauen.
Ich wünsche Dir von Herzen viel Glück!
 
G

Gast

Gast
  • #27
Ach Du lieber Himmel..

Wenn ein 45 jähriger Mann schon nach ein paar Wochen oder von 2-3 mal sehen, Frauen schon als Traumfrau und Prinzessin definiert da weisste doch gleich Bescheid..


Mein Tipp.

Eine Frau erstmal "einigermaßen richtig kennenlernen" mit allem was zu einer kennenlernphase gehört ( Alltag verbringen, Macken erleben, Konflikte durchstehen, usw...)..

Vielleicht hat es sich dann mit Traumfrauen und Prinzessinen schnell wieder erledigt und dein "Problem" löst" sich von selber..

m46
 
G

Gast

Gast
  • #28
Welch eine Egozentrik. Das schreit zum Himmel. Du wirst beide verlieren.
 
G

Gast

Gast
  • #29
Traurig, Traurig.
Traurig für den FS der von seinen Ängsten oder seiner Selbstbestätigungstrip so getrieben wird, dass die Partnerinnen einfach Austauschbar sind....da er anscheinend nicht in der Lage ist, die Menschen in ihrer Einzigartigkeit kennenzulernen ..mit allen Ecken und Kanten.
FS..ich zweifele sehr an deiner Beziehungsfähigkeit momentan....Du scheinst einfach Achterbahn fahren zu wollen.
Noch trauriger ist es für die Menschen (Frauen) die es mit Dir z.Zt zu tun haben, sollten sie eine echte Partnerschaft suchen.
Und gerade deshalb solltest Du Dich bei Dir selbst auf Spürensuche gehen: Anstand bedeuetet Verantwortung für sich selbst und in dieser Hinsicht, für seine Partnerin(nen) zu tragen.
Wenn man merkt, dass die eigene Problematiken viele Verletzungen bei den Partnern auslösen können, sollte man in sich gehen und überlegen was los ist.
Einfach die beste Prinzessin auszuwählen löst Dein Problem garantiert nicht.
 
G

Gast

Gast
  • #30
Also, wenn man sich in zwei Menschen gleichzeitig verlieben kann... Ist es nicht die richtige Zeit für eine Monogame Beziehung. Dann bist du in beide verknallt, ist toll für dein Ego, aber verliebtheit ist es nicht.
 
Top