Aktueller Inhalt von Liiee

  1. L

    Gespräch suchen oder abwarten?

    Ich würde immer mit offenen Karten spielen, alles andere ist respektlos. Was erhoffst Du Dir denn, wenn Du einen Mann, den Du Dir als potentiell zu liebenden Menschen vorstellst, anlügst? Wie soll eine Basis entstehen, wenn Du schon von vornherein allerwichtigste Facts & Figures verheimlichst?
  2. L

    Liegt es doch an mir?

    Meine Meinung ist, dass ihr nicht zusammen passt. Grundbedürfnisse stimmen nicht überein, das Kommunikationsverhalten finde ich sehr seltsam. Ihr scheint sehr jung zu sein, doch auch da ist die Zeit zu schade. Jemanden kritisieren und ändern wollen bringt nie etwas und ist kein brauchbarer...
  3. L

    Was macht eine Traumfrau aus?

    Es geht mir absolut nicht darum durch die Traumfrau-Werdung nicht mehr von meiner Flughöhe stürzen zu können. Es geht mir um die vielen schönen Inputs hier, die je nach Typ so unterschiedlich beschreiben, wie ein Traummensch gebaut sein kann. Danke! Wobei: Unabhängigkeit ist mE ein nicht...
  4. L

    Was macht eine Traumfrau aus?

    Liebe alle, vielen Dank für die angeregte Diskussion, die sich seit gestern entwickelt hat! :) Ich fragte tatsächlich nach den ganz individuellen und sehr realen Bedürfnissen von Menschen, in diesem Falle Männern. Traumfrau in meinem Sinne hat nichts mit dem irrealen und hochstilisierten...
  5. L

    Sex ohne Verhütung?

    Ich verstehe gerade nicht, warum dem Mann zuweilen Vorwürfe gemacht wird. Der Mann kann sich nach ein paar Jahren auch umentscheiden, nachdem er sieht, dass er mir besagter Frau keine Kinder haben möchte, weil sie ihm aus irgendwelchen Gründen dazu nicht taugt. Na und? Woher soll mann beim...
  6. L

    Was macht eine Traumfrau aus?

    Liebes Forum, in Anlehnung an ein Gespräch mit Freundinnen und Freunden gestern, möchte ich gern weitere Kreise befragen: Liebe Männer, was macht eine Traumfrau aus? Oder: Liebe Frauen, wieso sagt Mann euch, ihr seid seine Traumfrau? Hintergrund meiner Frage ist, dass ich mir das selbst oft...
  7. L

    Arbeitskollegen: Es wagen oder besser lassen?

    Liebe FS, ich war auch einmal in dieser Situation. Bedenke, dass nicht nur Du dem Grundsatz 'Never dip your pen into company's Inc.' folgst. Vielleicht ist auch er zurückhaltend, zumal Du ggf. den Eindruck vermittelst keine sichere Beute zu sein. Zudem finde auch ich ich seine angeblichen...
  8. L

    Level an Nähe, Körperlichkeit etc.

    Liebe alle, da ich es mir als Mitleser und Mitdenkender hin und wieder wünsche, dass Fragesteller sich später wieder melden und berichten wie die Sache ausgegangen ist, tue ich das hier nun. Ich habe mich im Sommer 2018 getrennt. Seit Sommer 2017 haben wir eine mehr oder weniger kaputte WG...
  9. L

    Frauen verstehen

    Liebe @frei , das zu lesen macht mich traurig. Ich hoffe, auch Du fühlst Dich indessen in Deinem Leben wohl. Was mir erstaunlich scheint, ist, dass Deine Tochter Deine Gefühle nicht durchschaut. Was ich damit meine: Meine Mama hat sich verhalten wie Du. Aber ich habe gespürt, dass es nicht...
  10. L

    Probleme mit der Fernbeziehung und fehlende Perspektive

    Mag sein, dass ich abgehärtet bin, aber ich frage mich bei Dir, lieber FS schon, was das Ganze genau soll. Führt ihr nun eine Partnerschaft oder nicht? Wieso muss einer sein Leben aufgeben, wenn der andere für 2 Jahre woanders arbeitet? I don't get the problem. Führt ihr eine Partnerschaft...
  11. L

    Probleme mit der Fernbeziehung und fehlende Perspektive

    Wohnst Du denn weit weg von der Schweiz? Klar, 2 Jahre sind eine Weile und die Wochen der Trennung sind nicht optimal. Mein Partner und ich erleben solche Phasen der Trennung aus beruflichen Gründen momentan oft. Wenn die Sache auf 2 Jahre begrenzt ist, ist da sehr wohl eine Perspektive. 2...
  12. L

    Frauen verstehen

    Guten Morgen liebe Damen, @moringa hat mich gerade ein bisschen angestupft. ;) Es stimmt, man kann es drehen; man kann sagen: Gerade die, die aus eher destruktiven Verhältnissen kommen und selber haben lernen müssen mit sich und der Welt zugange zu kommen, gerade die schauen viel penibler auf...
  13. L

    Frauen verstehen

    Viele reiche Inputs. Spannend! Zur Therapie: Nunja, das war einfach. Ich wäre sonst gestorben. Somit war der Gang dahin und das wirkliche Angehen des Problems naheliegend. Alles andere hätte mich das Leben gekostet. Aber klar. Ist nicht so schön. Hinschauen ist nicht immer nett. Ich frage...
  14. L

    Frauen verstehen

    Ich meine mit 'okay' nicht, dass es gut ist. Ich meinte damit nur, dass wir, meine Mutter und ich, drüber hinweg sind. Aber nein, so soll es nicht sein. Das Soll wäre für mich: Ohne emotionale Stabilität (was ein sehr hoher Anspruch ist) kein Kind. Aber das ist ein anderes Thema. Ich spreche...
  15. L

    Frauen verstehen

    Liebe Damen, danke für den reichen Input! Kurz vorweg zur Richtigstellung: Ich frage das nicht, weil ich ein wunderbar heiles Leben hatte. Eher im Gegenteil. Ich war 13 Jahre in psychiatrischer Behandlung, habe diverse körperliche Einschränkungen. Dh. ich bin es gewohnt an mir selbst zu...