Aktueller Inhalt von maggie13

  1. M

    Ich will seinen Namen bei Heirat nicht annehmen. Wie ist Eure Meinung zu dem Thema?

    Wow... da ist ja eine heiße Diskussion entstanden. Ich beziehe mal Stellung: ich verteidige meinen Schatz in jeder Beziehung, allerdings nicht in dieser - da kann ich einfach nicht mehr - auch psychisch. Ihm war eigentlich seit Beginn unserer Beziehung klar, dass ich meinen Namen auf jeden...
  2. M

    Ich will seinen Namen bei Heirat nicht annehmen. Wie ist Eure Meinung zu dem Thema?

    Erstmal vielen, vielen Dank für Eure zahlreichen Antworten. Nun fühle ich mich in dieser Hinsicht doch etwas bestärkter. Habe mir von ihm wohl schon so ein schlechtes Gewissen machen lassen, dass ich doch überlegte, ob er nicht recht haben könnte... Eigentlich so gar nicht meine Art. Würdet...
  3. M

    Ich will seinen Namen bei Heirat nicht annehmen. Wie ist Eure Meinung zu dem Thema?

    Hallo liebe Mitglieder, ich habe mal eine Frage in die Runde - vor allem an die Männer :-) Mein Verlobter und ich heiraten dieses Jahr - beziehungsweise haben es vor. Allerdings gibt es einen Punkt, den er mir immer wieder vorwirft, obwohl ich dachte, es wäre schon geklärt: er ist beleidigt...
  4. M

    Ist Trennung der richtige Schritt?

    Hast Du Deinem neuen Freund denn mal klipp und klar gesagt, dass es Dich nur zusammen MIT Deinem Sohn gibt? Wie steht er generell zu Kindern? Ich denke, ein offenes Gespräch mit Deinem Sohn, wie er zu der Situation steht, könnte Dir helfen, eine Entscheidung zu treffen.
  5. M

    Einseitig verliebt - Ist eine Freundschaft dauerhaft möglich?

    Ich muss meinen Vorrednern leider recht geben... Am besten wäre der Kontaktabbruch. Das wird anfangs sehr schwer werden, aber ist denke ich, besser. Ich wurde auch mal von meiner besten Freundin für meinen Ex sitzen gelassen und das ist wirklich kein schönes Gefühl. Und ich sehe das so: selbst...
Top