Aktueller Inhalt von Rissa

  1. R

    Manipulation und wie geht Ihr damit um?

    Hallo Loewe1967, ganz neutral betrachtet ist Manipulation allgegenwärtig im Leben. Beispielsweise Schutz-oder Lockmimikry der Tier-und Pflanzenwelt ebenso wie die uns ständig umgebende Werbung. Zwischenmenschliche Manipulation existiert auf den unterschiedlichsten Ebenen, dies an sich ist nicht...
  2. R

    Ständig eskalierende Streits wegen Kleinigkeiten und wie agieren?

    Hallo Jinni, Ich finde @Meerrettich hat es sehr gut getroffen. Insbesondere die folgenden Passagen finde ich passend und, soweit man Deine Situation als Außenstehender beurteilen kann, zutreffend: Natürlich bedingen sich in einer Partnerschaft immer Aktion und Reaktion, man sollte daher auch...
  3. R

    Leben wir in einer Partner-Wegwerf-Gesellschaft?

    Ein weiterer Aspekt wäre meiner Meinung nach noch die „grundsätzliche Überforderung“. Der Übergang zu dem ersten von Dir genannten Punkten ist hierbei fließend, ich ziele damit aber eher auf eine Überforderung ab, die zB aufgrund der generellen „Reizüberflutung“, welcher der moderne Mensch...
  4. R

    Bei meiner Krankheit bekomme ich kaum Unterstüzung und was soll ich tun?

    Hallo Capricornia, zunächst einmal wünsche ich Dir, dass Deine Genesung gute Fortschritte macht, die Therapie gut angeschlagen hat Du nach dieser schweren Zeit wieder mit Hoffnung nach vorne schauen kannst! Zu Deiner Frage - ich möchte da gerne einen etwas anderen Blickwinkel einbringen: Viele...
  5. R

    Missverständnisse beim Dating insb. sexuelles Drängeln?

    Hallo Kirovets, sofern denn das Wort „Vorteil“ in diesem Zusammenhang überhaupt treffend ist (mich persönlich stört daran der implizierende Charakter des „Gegenseitig-Aufrechnens“) wären da im IDEALFALL (!!!) z.B.- (wobei man diesbezüglich - gerade was das Bildungsniveau angeht, welches eben...
  6. R

    Leben wir in einer Partner-Wegwerf-Gesellschaft?

    Liebes Forum, Zunächst nochmals vielen Dank für die sehr interessante Diskussion und die vielen Meinungen, die das Thema von so unterschiedlichen Perspektiven her beleuchtet haben! Finde ich toll! Da ja offensichtlich die Intention meiner Fragestellung für einige Spekulationen gesorgt hat - es...
  7. R

    Leben wir in einer Partner-Wegwerf-Gesellschaft?

    Wow, danke für die vielen und vielfältigen Antworten, die - so finde ich zumindest- sehr gut widerspiegeln wie unterschiedlich die Meinungen bezüglich meiner Eingangsfrage sind. Und wie vielschichtig das Thema ist. Also - ich danke Euch!
  8. R

    Leben wir in einer Partner-Wegwerf-Gesellschaft?

    Hallo liebes Forum, ich möchte mal ein allgemeineres Thema zur Diskussion stellen: Leben wir in einer „Partner-Wegwerf-Gesellschaft“? Ist es so, dass sich schneller und vermehrt --- sobald Probleme auftauchen oder man vielleicht von seinen eigenen Bedürfnissen und Wünschen etwas zurücktreten...
  9. R

    Profilcheck: weiblich, Leiterin Forschungslabor, 52 Jahre

    Vielen herzlichen Dank für die nette und differenzierte Rückkopplung! :)
  10. R

    Profilcheck: weiblich, Leiterin Forschungslabor, 52 Jahre

    Liebes Forum, Ich würde mich freuen wenn Ihr einen Blick auf mein Profil werfen könntet. Wie wirkt es auf Euch, was ist gut, was verbesserungsfähig? Freue mich auf Eure Rückmeldungen!
  11. R

    Wie am besten die Beziehung beenden ?

    Sorry, aber das ist ja wohl das Allerletzte! Täglicher Konsum von psychoaktiven Substanzen beinhaltet dann ja wohl auch die Tage, an denen seine kleine Tochter bei ihm ist, oder? Einem Menschen, der derart verantwortungslos handelt, bist Du schlicht und ergreifend gar nichts schuldig. Sieh zu...
  12. R

    Er braucht Zeit und wie sollte ich mich verhalten?

    Ich kann mich nur den vorherigen Beiträgen anschließen. Versuche schnellst möglich Dich emotional zu lösen. Am hilfreichsten ist hier in der Regel eine absolute Kontaktsperre. Nach meiner Meinung hat er sich bereits entschieden, will es sich jedoch offen halten und / oder ist zu feige, es Dir...