Aktueller Inhalt von Uncle Tom

  1. U

    Wie erreiche ich, dass er sich an den Benzinkosten beteiligt?

    Das ist leider nicht ganz richtig. Das Aufenthaltsbestimmungsrecht gilt so uneingeschränkt nur bei Umzügen im Inland. Bei Umzügen ins Ausland braucht auch die Person mit Aufenthaltsbestimmungsrecht grundsätzlich die Zustimmung des Ex-Partners. Bezüglich des EU-Auslands ist hier die...
  2. U

    Wie erreiche ich, dass er sich an den Benzinkosten beteiligt?

    Das wird ja immer abstruser hier. Die Mutter soll also das Recht haben, ein eigenständiges Leben zu führen und zu ihrem neuen Freund zu ziehen, der Vater soll im Gegenzug dafür die neue Freundin verlassen und hinterherziehen? Gehts noch? Wenn ich mir einige Kommentare hier so durchlese, ist...
  3. U

    Wer verwöhnt Frauen gerne in der Dating-Phase?

    Nun, dann versuchen wir das mal mit Hilfe der guten alten Logik zu durchdenken (die ist noch einige Jahrhunderte älter als unsere tradierten Benimmregeln): Obige Aussage impliziert, dass ein Gentleman ein Mann ist, der alle gut behandelt, Frauen aber tendenziell besser. Man könnte es auch...
  4. U

    Nach Schwangerschaft keinen Sex mehr

    Äh, nein, eher nicht. (Das mit dem Zahlen ist eine andere Baustelle und gehört nicht hierher.) Vier Wochen nach der Geburt ist so gut wie nichts. Ich kann dem FS nur raten, sich in Geduld zu üben und ansonsten für seine Frau da zu sein. Bei uns hat das so ungefähr zwei Monate gedauert, bis meine...
  5. U

    Trennung nach Gewalt – wieder zusammenkommen?

    Ich wusste, dass ich missverstanden würde, deswegen habe ich ja in meinem Post den Eingangssatz vorausgeschickt. Ich verstehe durchaus ein bisschen was davon. Ich tue das auch nicht, hättest du meinen Post genauer gelesen, hättest du das bemerkt. Ich will der FS Anregungen geben, sich mit...
  6. U

    Welche Rolle spielen Dialekte bei der Partnersuche?

    Danke, sehr schön wie du das schreibst, denn es illustriert genau was ich sage. Auch Sachsen nennt sich Freistaat. Trotzdem ist es bei dir positiv konnotiert, wohingegen der Begriff in Bezug auf Bayern bei dir negativ belegt ist. Alles eben eine Frage kultureller Prägung, man muss sich das nur...
  7. U

    Trennung nach Gewalt – wieder zusammenkommen?

    Auch auf die Gefahr hin missverstanden zu werden: In einem Punkt kann die Aussage deines Mannes einen wahren Kern, allerdings jenseits von Mitverantwortung oder Schuld, in sich tragen. Tatsache ist, dass zu Gewalt immer eine Dynamik zwischen zwei Menschen gehört. Insofern hast du bestimmt recht...
  8. U

    Welche Rolle spielen Dialekte bei der Partnersuche?

    Ich komme aus dem Süden und bin in einem ausgeprägten Dialektumfeld aufgewachsen. Ich selber beherrsche und liebe meinen Dialekt, kann aber auch hochdeutsch, wenn auch mit regionaler Färbung. Dialekte sind ja mehr als nur Varietäten einer Sprache, sie sind auch Träger von Geschichte und Kultur...
  9. U

    An die Männer: Worin besteht der Unterschied zwischen Liebe und sexueller Begierde?

    Ich habe hier im Forum immer wieder gelesen, Männer würden Sex und Liebe trennen können. Nun, man könnte dieselbe Aussage auch etwas umformulieren: Frauen verwechseln Sex mit Liebe. Beides ist inhaltlich mehr oder weniger das gleiche und beides sind natürlich üble Klischeebilder, die, wenn...
  10. U

    Gibt es noch normale Männer im Online Dating?

    Hab ich gerade gemacht und musste feststellen, dass sämtliche Antworten der Männer in diesem Thread freundlich und höflich waren. Alleine Bazhosh wirft der FS eine gewisse Arroganz vor, weil sie vielleicht auch auf die Idee kommen könnte, eigene Anteile daran zu suchen, warum sie die gewünschten...
  11. U

    Was erwarten Männer von einer Beziehung?

    Eine Beziehung ist keine statische Angelegenheit, sondern beide Partner entwickeln sich aneinander weiter. Insofern ist es relativ sinnlos im Vorfeld zu definieren, was man sich konkret von einer Beziehung erwartet, bzw. man kann das schon machen, aber es bringt einen nicht weiter. Mein Partner...
  12. U

    Wie weit darf Emanzipation gehen? Grenzen der Emanzipation?

    Die Erklärung ist mir zu einfach. Die Partei, die den von dir als klug bezeichneten Satz im Parteiprogramm hat ist nämlich an der Regierung beteiligt. Wer einen solchen Satz beschließt, von dem könnte man ja erwarten, dass er Initiative ergreift, um "patriarchale" Strukturen aufzubrechen. Auch...
  13. U

    Wie weit darf Emanzipation gehen? Grenzen der Emanzipation?

    Eine Elternschaft erster und zweiter Klasse darf es bei uns nicht geben, insofern hast du recht, das ist politisch äußerst unkorrekt, aber darüber hinaus noch unkorrekt bezüglich anderer Aspekte. Der Begriff "Urvertrauen" gibt die von dir postulierte biologische Bindung eines Kindes zur Mutter...
  14. U

    Wie weit darf Emanzipation gehen? Grenzen der Emanzipation?

    Ich an deiner Stelle würde den Beruf wechseln, denn in meinem wird nach Leistung befördert, nicht nach Geschlecht. Auch eine inoffizielle Männerquote gibt es bei uns nicht. Und trotzdem sind bei uns die deutliche Mehrzahl der Führungspositionen mit Männern besetzt. Du missverstehst das GG auch...
  15. U

    Wie weit darf Emanzipation gehen? Grenzen der Emanzipation?

    Die Antwort war bei meinem letzten Post noch nicht freigeschaltet. In diesem Punkt könnten wir uns bei etwas geänderter Diktion sogar einig werden. Ein Zuviel an Emanzipation kann es gar nicht geben, wenn man den Begriff so versteht, wie er eigentlich gemeint ist. Ich frage mich nur, warum kommt...