Suchergebnisse

  1. K

    Freundin hängt in toxischer Ehe fest - wie kann man helfen?

    Verstehe schon, was Du meinst, aber ich glaube nicht, dass es in diesem Fall so ist, wie Du es beschreibst. Und manchmal wollen die Leute einfach nur reden und gar keinen Rat. Wenn jemand natürlich immer wieder zu mir kommt, die Thematik die ewig gleiche ist und sich nichts ändert ist es etwas...
  2. K

    Freundin hängt in toxischer Ehe fest - wie kann man helfen?

    Inspi, wie Du die Leute aus Deinem Leben aussortierst! Das ist ja wie wenn ich in eine Stiege Äpfel greife und alle, die eine madige Stelle haben, gleich wegschmeisse. Was mache ich, wenn ich ein Problem habe? Zu Dir kann ich nie kommen ... "Und dann fühlen wir so das Leben Kinder, teilt...
  3. K

    Freundin hängt in toxischer Ehe fest - wie kann man helfen?

    Und ich dachte Du trägst Röcke :cool: Viele würden sagen, dass es übergriffig ist, wenn Du ihr (ungefragt) Ratschläge erteilst. Man muss immer die Situation beachten. Ich sehe das oft anders. Ich finde klare Worte oft angemessen in entsprechender Formulierung: "Ich denke, dass ..." nicht...
  4. K

    Brauche ich professionelle Hilfe?

    37 Jahre sind eine sehr lange Zeit. Das ist der Mann Deines Lebens. Du wirst ihn nie vergessen und ständig an ihn denken. Das ist nunmal so. Das ist ein sehr einschneidenes Erlebnis für Dich. Es wird Dich verändern. Professionalle Hilfe brauchst Du nicht, denke ich. Rede mit Freunden...
  5. K

    Freundin hängt in toxischer Ehe fest - wie kann man helfen?

    Da Du eine enge Freundin von ihr bist hast Du sicher einen guten Einblick in die Familie. Was kannst Du tun? Kommuniziere klar und deutlich, dass Du eine Distanzierung ihrerseits für die einzig richtige Lösung hälst. Zeige ihr deutlich, dass Du ihr bei der Trennung hilfst, so gut Du es kannst...
  6. K

    Telefonnummer nach der ersten Anfrage - warum verstehen die Männer nicht, dass ich das nicht möchte?

    Du hast es sehr gut beschrieben. Pro und Kontra, aber dann sollte man das Kontra schon vertragen können, findest Du nicht? Im Austeilen bist Du ja scheinbar die Größte. Schade, dass Du Dich jetzt schon schmollend in die Ecke verkrochen hast. Und nur Vikky stand Dir bei. Nur sie hat dich...
  7. K

    Bisexuell, soll ich mich "outen"?

    Dann würde ich Dir raten (als Mann): Mach das, wenn Du es brauchst. wenn es sich besser anfühlt für Dich. Das Risiko muss man immer eingehen. Ich weiß ja nicht, wie Frauen reagieren. Ich denke der Umgang wird nur dann "anders", wenn sie das Gefühl haben, dass Du mehr für sie willst oder sie...
  8. K

    Warum werde ich ständig kritisiert?

    Du brauchst es nicht, aber für sie ist es eine grundlegende Bestätigung ihres schwachen Selbstwertes. Gerade hier hätte ich mir den Inspi gewünscht, wie er mit den "S" 'es nur so um sich wirft oder habe ich etwas übersehen :cool: ? Denke auch in diese Richtung. Vielleicht ist sie ein typisches...
  9. K

    Welche Rolle spielt die Vergangenheit bei der Zukunftsplanung?

    Mir persönlich würde das nicht gefallen, hat so etwas nuttiges. Ich meine sie kann ja machen, was sie will; ist niemand Rechenschaft schuldig, aber die ganze Vorgehensweise, weiß nicht. Was heißt denn das? Nur mal schnell irgendeinen Mann zum Sex? Ja, das habe ich auch gleich gedacht. Aber...
  10. K

    Ist nach 10 Monaten Kummer noch normal?

    Verstehe das schon, aber wenn Du jemand nachläufst, verliert er automatisch den Respekt vor Dir. Du projezierst immer viel in die Köpfe der "Anderen" rein. Immer so negativ. Das ist Dein Mindset, wo kommt das her Sun Ny, frag Dich das mal. Wie schon einmal geschrieben. Wir vergessen jetzt...
  11. K

    Wie formuliere ich die Ablehnung eines Kontakts höflich?

    Die Grenzen nicht respektiert? Habe ich etwas anderes gelesen wie Du? Sie möchten weiterhin den Kontakt zu ihr, wo übertreten sie eine Grenze? Die Grenze muss der andere KLAR & DEUTLICH setzen. Erst dann ist es übergriffig für mich. Und Du schleichst Dich raus. Das machen wahrscheinlich mehr...
  12. K

    Ist nach 10 Monaten Kummer noch normal?

    Ohne dass ich ihn kenne glaube ich ihm diese Aussage. Warum sollte er sich nicht wünschen, dass es Dir gut geht? Er hat Dich doch geliebt, war für Dich da. So wie Du es beschreibst war die familäre Situation für ihn nicht einfach. Es musste sich für Dich vor seinem vater rechtfertigen. Ihr beide...
  13. K

    Warum werde ich ständig kritisiert?

    Genau, Du strahlst auf die Männer eine Oberflächlichkeit aus, denke sogar, dass Du die "weniger gut aussehenden" Männer mit Deinem Habitus abwertest. Und warum sollten diese sich dann ausgerechnet für Dich entscheiden? Weil Du hübsch bist? Und innen leer? Übrigens ein Trugschluss Deine...
  14. K

    Steht mein Arbeitskollege auf mich?

    Da frage ich mich schon, wie es überhaupt möglich ist, dass Beziehungen entstehen. Man muss immer mit einer Abfuhr rechnen, anders geht es kaum. Klar mag er Dich. Nur traut er sich (noch) nicht so richtig, vielleicht wartet er auf Signale von Dir. Versuche doch etwas. Aber eigentlich: Don't...
  15. K

    Ist nach 10 Monaten Kummer noch normal?

    Sun Ny, wenn Du noch mitliest, würde(n) ich/ wir uns freuen, wenn Du Dich weiterhin hier beteiligen magst. Wie Du siehst wimmelt es hier nur so von fachlicher Kompetenz und wir sind ein bißchen abgedriftet von eigentlichen Thema. Die Traumatherapie ist abgeschlossen? Wenn Du schreibst eine...
  16. K

    Ist nach 10 Monaten Kummer noch normal?

    Meine Kritik bezog sich überhaupt nicht auf Dich, @godot. Dein Beitrag hat, wie Du gesehen hast, überhaupt nicht gepasst, aber sowas kann immer mal passieren, wenn man die Details noch nicht kennt. Um so schöner von Dir, wenn Du das rückblickend so offen kommunizierst.
  17. K

    Warum werde ich ständig kritisiert?

    Um dir hier eine vernünftige Anwort geben zu können, wäre es schon hilfreich, wenn Du uns mehr über Dich und die Situationen schildern könntest. Wenn Du so attraktiv bist, wie Du schreibst klingt es wie ein Widerspruch, dass Du "ständig" von Männer wegen Deinem Äußeren kritisierst wirst.
  18. K

    Ist nach 10 Monaten Kummer noch normal?

    Prima, dann haben wir zwei ja eine Gemeinsamkeit. Dennoch widersprichst Du Dich mit Deine Aussage. Neutralität und emotionale Unabhänigkeit, ich würde es besser professionelle Distanz nennen, muss ich immer wahren, sonst kann ich bestimmte Interventionen nicht plazieren. Wie Du sicher siehst...
  19. K

    Jetzt schon Beziehungspause?

    Okay, ein Kasten Radeberger! Ich lass es drauf ankommen :) So wie sie es beschreibt ist es eindeutig für mich. Meine Erfahrungen, meine Sichtweise. Ich halte mich an dem, was die FS schreibt und wie ich es verstehe. Klar wird oft warmgewechselt. Auch in meinem Umfeld sind die Geschichten nicht...
  20. K

    Kontaktaufbau nach Kontaktabbruch - wie bekommt man das am besten hin?

    Wir haben seit September Null Kontakt. Das mag sein, dass er diese Gedanken hat. Ich nicht. Ich hatte/habe immer weibliche Freunde. Mit denen kann man sich ggf. besser unterhalten. Deshalb muss ich da nicht "rüber" nur weil ggf. Gelegenheit ist. Letztes Jahr sagte eine Freundin: "Ich habe mich...
Top