Suchergebnisse

  1. A

    Wo führt das hin, wenn der Mann keine Initiative übernimmt?

    im Grunde genommen hatte ich keine wirkliche Frage, sondern wollte hier nur lesen welche Damen schon Erfahrungen mit dieser Art von Männern hatten. Ehrlich gesagt wollte ich damit meine Vermutung bestätigt haben, dass eine gute Beziehung somit nicht möglich ist, wenn dieses Ungleichgewicht...
  2. A

    Wo führt das hin, wenn der Mann keine Initiative übernimmt?

    nein keinesfalls bin ich neidisch auf diese Frauen. Aus Interesse habe ich meine Bekannten und Freunde dazu befragt und wirklich keine Frau hat sich dazu positiv geäußert. Scheinbar geht das nur so lange gut bis seine Grenzen erreicht ist. Bisher hat er nämlich mit allen Frauen Schluss gemacht...
  3. A

    Wo führt das hin, wenn der Mann keine Initiative übernimmt?

    dieser Mann ist in meinem Bekanntenkreis, nicht mehr und nicht weniger. Meine Fragen waren auch nicht ernst gemeint und hatten ein anderes Motiv als du vermutest. Solange es solche Frauen gibt, werde diese passiven Waschlappen damit immer durchkommen und mir tut das für die Frauen leid...
  4. A

    Wo führt das hin, wenn der Mann keine Initiative übernimmt?

    vielen Dank für eure Beiträge, die ich jedoch nicht im einzelnen beantworten kann. Er ist tatsächlich jemand, der harmoniebedürftig und konfliktscheu ist. Als ich ihn neulich getroffen habe und er mir verkündet hat, dass er verlobt ist da sah er nicht glücklich aus. Auf Nachfrage wann die beiden...
  5. A

    Wo führt das hin, wenn der Mann keine Initiative übernimmt?

    Liebes Forum, es gibt Männer, die in jeder Hinsicht nicht die Initiative übernehmen. Das fängt an beim Ansprechen der Frau, beim Zusammen ziehen und dann den Heiratsantrag machen. Mein Bekannter (45), kinderlos und nie verheiratet ist so ein Fall. Seine Freundin (36) hatte er vor 5 Monaten...
  6. A

    Wird es jenseits der 30 immer schwieriger Beziehungen aufzubauen?

    Liebes Forum, im Moment bin ich ratlos und frustriert, wenn es um den Aufbau neuer Kontakte geht und daraus Freundschaften entstehen sollen. Am Anfang gibt es immer 2-3 Treffen und es läuft bestens, weil wir uns sehr viel zu erzählen haben und auf der gleichen Wellenlänge sind. Danach bemerke...
  7. A

    Wie verhält man sich, wenn man als Single keinen Reisepartner hat?

    Hallo Zusammen, als Singlefrau fehlt mir im Moment eine geeignete Reisebegleitung. Ich informiere mich gerade bezüglich Möglichkeiten für Alleinreisende und bin erschlagen vom Angebot. Es gibt ja auch spezielle Singlereisen, aber so ganz sicher bin ich mir nicht, ob so eine Reise das Richtige...
  8. A

    Soll ich den ersten Schritt machen?

    nein leider nicht. Er war vor Kurzem in meinem Büro und wir haben uns rein geschäftlich unterhalten, mehr nicht. Mein Gefühl sagt mit, dass er vergeben ist. Ich habe ihm Zeichen gesendet, gegrinst und bin sicherlich rot geworden. Mir ist das einfach nur peinlich, weil ich mich dann wie ein...
  9. A

    Soll ich den ersten Schritt machen?

    wenn er zur Türe hereinkommt dann strahle ich ihn an und er mich. Neulich haben wir den Blickkontakt auch länger gehalten. Ich bin keinesfalls passiv. Ich bin jedoch unsicher, da ich mich nicht blamieren möchte. Nacher werde ich noch zum Gespött der Firma :( Vielleicht können die Männer mir...
  10. A

    Soll ich den ersten Schritt machen?

    Ich (32) bin oft unsicher, ob Männer einfach nur nett sind oder ob sie Interesse an mir haben. Hintergrund meiner Frage ist: Ich habe in der Arbeit einen neuen Kollegen kennengelernt. Wir sehen uns generell nicht viel, da er in der Forschung arbeitet und ich in einer anderen Abteilung bin. Er...
  11. A

    Wirkt es abschreckend mit Ü30 wieder bei den Eltern zu wohnen?

    Liebe FS, ich finde das ganz schön und solange du selbst glücklich bist, ist doch alles in Ordnung. Nur darfst du den Fehler nicht machen sich zu rechtfertigen. Ihr helft euch gegenseitig und ich finde es sehr schön. Es gibt selten solche Familienbande. Du kannst dich glücklich schätzen. Viele...
  12. A

    Wann Kinderwunsch aufgeben?

    Vielen Dank an alle, die sich bisher die Zeit genommen haben und Denkanstöße gegeben haben. Frauen haben irgendwie scheinbar einen großen Nachteil, denn die Fruchtbarkeit nimmt ab 35 rapide ab. Ich habe studiert und wollte erst einmal Geld verdienen und beruflich vorankommen. Damals war der...
  13. A

    Wann Kinderwunsch aufgeben?

    Liebe Forumsteilnehmer, je älter ich werde (32) desto mehr Gedanken mache ich mir wegen möglicher Kinder und eigener Familie. Ohne Mann lässt sich das nicht für mich realisieren. Hattet ihr damit Erfahrungen, dass ihr irgendwann dachtet „jetzt ist es zu spät“ bzw. aufgeben habt? Ich bin noch...
  14. A

    Schreckt ein aktiver Single bei der Partnersuche ab?

    mich schreckt es auch ab, wenn sich andere Menschen für nichts begeistern können, außer zu Hause sich vor dem Fernseher berieseln zu lassen oder sich zu langweilen. Ich kenne einige Männer, die eher passiv sind und warten bis Kumpels vorbeischauen oder sie aus ihrer Höhle abholen. Für mich ein...
  15. A

    Warum verbiegen sich manche Männer für die Partnersuche?

    Liebe Foristen, neulich lernte ich einen Mann kennen, der auch wie ich auf der Suche ist. Er ist momentan sehr aktiv in verschiedenen Freizeitgruppen und wirkt auch sehr aufgeschlossen. Auf den ersten Blick ist alles super. Auf meine Nachfrage wegen Reisen erzählt er mir, dass er zur Zeit nicht...
  16. A

    Schreckt euch ein minimalistischer Lebensentwurf ab?

    Hier die TS, ich glaube, es ist eine Generationenfrage und es wird sich zukünftig noch mehr in die Richtung verschieben, dass Selbstverwirklichung und Lebensqualität an erster Stelle steht bei den Menschen. Meine Großeltern und Eltern sind noch geprägt und leben das Leben als "Fleißige...
  17. A

    Schreckt euch ein minimalistischer Lebensentwurf ab?

    Nochmal zum mitschreiben. Ich lebe nicht auf Kosten des Staates, weil ich weiterhin arbeiten werde (nur eben weniger). Durch meine Erparnisse kann ich auch später noch gut leben. Außerdem lasse ich mich ungern von jemandem versorgen, weil es meinem Freiheitsgefühl entgegensteht. Ich möchte...
  18. A

    Schreckt euch ein minimalistischer Lebensentwurf ab?

    @void: für mich ist Freiheit "Zeit" also meine "Lebenszeit", die ich nicht im Arbeitsleben vergeuden möchte. Arbeiten gehen ist für mich auch ein Sinn, aber nur in gewissem Maße. Zur Zeit gehe ich um 6:15 Uhr aus dem Haus und komme um 17 Uhr heim. Freizeit bleibt nicht viel (ca. 4-5 h) pro Tag...
  19. A

    Schreckt euch ein minimalistischer Lebensentwurf ab?

    @Vikky: ganz ganz falsch! Ich bin BWLerin und habe viel über unser Gesundheitssystem gelernt. Die KV Beiträge in der GKV sind für Arbeitslose (insofern nicht vom Arbeitsamt Geld fließt) nicht ganz gering. Als Student hatte man noch geringere Beiträge. Und in der GKV versichert zu sein ist...
  20. A

    Schreckt euch ein minimalistischer Lebensentwurf ab?

    Hier die TS, @Hanna_17: in meinem Kollgenkreis und deren Bekanntekreis haben es einige gar nicht bis zur Rente geschafft. Sie erhofften sich in der Rentenzeit endlich das Leben zu führen, wofür sie gearbeitet haben. Warum sollte ich jetzt also bis dahin denken? Ich möchte jetzt leben. Mir ist...
Top