Suchergebnisse

  1. C

    Sexualität sehr schwierig, Vertrauen beschädigt aber schaffe den Absprung nicht. Wie jetzt weiter agieren?

    Noch ein Detail dazu. Mein Mann hat sich für seine Wörter entschuldigt und gesagt, jetzt sollte gut sein. Ich habe gerade viel zu tun mit der Arbeit und er hat bemerkt, daß ich etwa distanzierter bin. Dann habe ich ihm sachlich gesagt dass Wörter und Taten schwere Verletzungen hinzufügen können...
  2. C

    Sexualität sehr schwierig, Vertrauen beschädigt aber schaffe den Absprung nicht. Wie jetzt weiter agieren?

    Danke für deinen Beitrag. Es klingt aber ein bisschen so als ich "arrogant" wäre. Ich bin es aber nicht. Und viel Lob hat mein Mann von mir immer bekommen. Für mich ist absolut normal was ich tue, ich tue es aus Leidenschaft, so wie der Bauer, der aus Leidenschaft den Boden pflegt oder die...
  3. C

    Sexualität sehr schwierig, Vertrauen beschädigt aber schaffe den Absprung nicht. Wie jetzt weiter agieren?

    Ich habe aus Liebe geheiratet und aus der Überzeugung dass ich reif bin um zusammen mit einem Partner durch dass Leben zu gehen. Ich fühle mich nicht so, als ich was versagt hätte. Wir haben keine Kinder.
  4. C

    Sexualität sehr schwierig, Vertrauen beschädigt aber schaffe den Absprung nicht. Wie jetzt weiter agieren?

    Ich wollte es auch nicht so präsentieren als es viel wäre... von mir aus kann er sich auch beschweren aber nicht auf einer sehr beleidigend Art und weise mich attakkieren oder sagen, er hätte mich nicht geheiratet wenn er es gewusst hätte. Leider funktioniert ein akademischer Laufband so. Ich...
  5. C

    Sexualität sehr schwierig, Vertrauen beschädigt aber schaffe den Absprung nicht. Wie jetzt weiter agieren?

    Vielen Dank für deine lieben Wörter. Mit der Wohnung ist gerade relativ günstig, da ich in einer anderen Stadt arbeite und da ein Wg-zimmer habe, ich kann also ohne probleme erstmal da wohnen und dann weiter gucken. Ich bin gerade erleichtert, da ich bemerkt habe, es geht nicht mehr, ich gehe...
  6. C

    Sexualität sehr schwierig, Vertrauen beschädigt aber schaffe den Absprung nicht. Wie jetzt weiter agieren?

    Hallo und danke allen für eure Beiträge. Heute Nacht habe ich meine Entscheidung getroffen, nachdem mein Mann mich buchstäblich fertig gemacht hat. Dass er unzufrieden ist, weil ich wenig Geld verdiene (ich bin an der Uni beschäftigt und schaffe im Moment "nur" befristete Verträge mit Lücken zu...
  7. C

    Sexualität sehr schwierig, Vertrauen beschädigt aber schaffe den Absprung nicht. Wie jetzt weiter agieren?

    Schade, dass man sich hier öffnet und dann man gesagt bekommt, man sei ein fake... und ja ich habe es am anfang nicht mitgekriegt im Sinne, dass ich nicht 1:1 beim sex mache und für mich normal ist, wenn man sich für eine Phase mehr bedienen lässt... ich habe mir erstmal dabei nichts gedacht! Er...
  8. C

    Sexualität sehr schwierig, Vertrauen beschädigt aber schaffe den Absprung nicht. Wie jetzt weiter agieren?

    Danke! Ich muss sagen, seine Art und Weise beschäftigt mich viel mehr als das Nein zu irgendwelche Praktiken. Ich hätte auch vielleicht besser erklären sollen, dass mir nicht um die Sache geht sondern um folgendes: am Anfang hat er das als eine Sache dargestellt, die er gerne mag, und ich war...
  9. C

    Sexualität sehr schwierig, Vertrauen beschädigt aber schaffe den Absprung nicht. Wie jetzt weiter agieren?

    Danke für die gute Analyse. Die Therapie ist jetzt beendet und sie hat sich eher als eine Einzeltherapie abgespielt. Er musste Probleme aus seiner Kindheit lösen und er meinte, es sind die Sachen, die ihn zum fremdgehen animiert haben. Weitere therapien oder Gespräche lehnt er ab. Er hat einen...
  10. C

    Sexualität sehr schwierig, Vertrauen beschädigt aber schaffe den Absprung nicht. Wie jetzt weiter agieren?

    danke für deine Wörter. Ich muss auch sagen, am Anfang war definitiv kein Druck, nur ein "möchtest du vielleicht das mal wieder machen, wenn du Lust hast". Von ihm kam aber Monate lang ein *sich bedienen lassen*, das ich, wie gesagt, nicht sofort wahrgenommen haben. Und dann das fremdgehen...
  11. C

    Sexualität sehr schwierig, Vertrauen beschädigt aber schaffe den Absprung nicht. Wie jetzt weiter agieren?

    Danke für diene Wörter. Ich bin eigentlich als Person eher das Gegenteil, jemand der immer an andere denkt. Der sex war am anfang sehr ausgeglichen, wir haben beide viel gegeben...Irgendwann bin ich aber die einzige geworden, die gegeben hat... ich denke sogar dass ich es nicht sofort realisiert...
  12. C

    Sexualität sehr schwierig, Vertrauen beschädigt aber schaffe den Absprung nicht. Wie jetzt weiter agieren?

    Danke für deine Antwort. Wir sind fast 3 Jahre zusammen gewesen bevor wir geheiratet haben. Er wollte unbedingt heiraten (also ich auch, aber er vielleicht noch mehr). Eine Therapie haben wir schon hinter uns bzw. wir sind zusammen hingegangen und dann ist er aber immer alleine hin, da er eine...
  13. C

    Sexualität sehr schwierig, Vertrauen beschädigt aber schaffe den Absprung nicht. Wie jetzt weiter agieren?

    Danke für die Antwort! Mein Problem ist ja, dass er erstmal ganz toll fand (z. b. hat selber erzählt dass sehr auf oral Sex steht, auch auf das geben) und irgendwann, deutlich ab dem Heirat, keine Lust mehr hatte. Und sex ist ihm auch sehr wichtig, aber, ich habe das Gefühl, nur wenn er läuft so...
  14. C

    Sexualität sehr schwierig, Vertrauen beschädigt aber schaffe den Absprung nicht. Wie jetzt weiter agieren?

    Hallo! Bevor ich anfange...bitte bitte antworten Sie ehrlich. Ich bin seit 18 Monaten ca verheiratet. Vor dem Heirat lief die Beziehung und unsere Sexualität gut. Das einzige, dass ich bemerkt hatte, war, dass mein Partner bei Praktiken wie Oral-Sex (an mir) etwas fauler geworden war. Diese...
Top